Das vermisste Mädchen

Sendung: Der Wolf | 29.04.2021 | 23:40 Uhr 88 Min | Verfügbar bis 29.04.2022 (nur in Deutschland) | ab 12 Jahren

Die konservative Politikerin Vibeke Farang ist eine verheiratete Frau. Um einen Imageschaden zu vermeiden, engagiert sie den Privatdetektiv Varg Veum, der diskret nach ihrem Liebhaber Karsten Aslaksen und ihrer kleinen Tochter Camilla suchen soll, die beide seit Tagen vermisst werden. Die Polizei weiß noch nichts von Aslaksens Verschwinden und glaubt, Camilla sei von einem Triebtäter entführt worden. Varg Veum verfolgt eine andere Spur.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Der-Wolf-Das-vermisste-Maedchen,spielfilm3070.html

Das könnte Sie auch interessieren

Von einem Informanten (Mahmut Suvakci) erhofft sich Irene Huss (Angela Kovacs) eine Spur, die sie zu dem flüchtigen Zeugen führt. © NDR/Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova
87 Min
Die Dolmetscherin Carita Halling-Gonzales (Ruth Vega Fernandez) begleitet Annika Bengtzon (Malin Crépin), die eine Reihe von Zeugen befragt. © ARD Degeto/Yellow Bird/E. Aavatsmark
88 Min
Maria (Eva Röse) sitzt weinend im Auto. © NDR/Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson
86 Min
Freddy Schenk (Dietmar Bär, l) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r) befragen Lars Baumann (Hanno Koffler, M). Er soll mit der verstorbenen Marion Faust eine heftige Auseinandersetzung gehabt haben – kurz, bevor sie von ihrem Balkon stürzte. © NDR/WDR/Martin Valentin Menke
88 Min
Ihre Vater-Tochter-Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt: Lona (Henny Reents) und Reimar Vogt (Peter Prager). © NDR/Degeto/Sandra Hoever
88 Min
Claudius Zorn (Stephan Luca) und Schröder (Axel Ranisch) © NDR/MDR/Gordon Muehle
88 Min
Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) versucht Arasch Ghubar (Navid Navid, r) zurückzuhalten, der unbedingt in den brennenden Döner-Laden will. © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Finn Kiesewetter und Lars Englen werden im Morgengrauen an den Tatort gerufen. Ein Mann, Mitte 50, liegt tot auf einer Lichtung im Wald. Ihm wurde vermutlich aus nächster Nähe in den Hinterkopf geschossen. V.l.n.r. Lars (Ingo Naujoks), Finn (Sven Martinek), Strahl (Christoph Tomanek), Nina Weiss (Julia E. Lenska) © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Irene (Angela Kovacs) und ihr Kollege Jonny (Dag Malmberg) lassen sich auch von aggressiv auftretenden Rockern nicht einschüchtern. © NDR/Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova
87 Min
Annika Bengtzon (Malin Crépin) schwebt in Lebensgefahr. © ARD Degeto/Yellow Bird/B. Wanselius
87 Min
Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerdings mit echten Waffen. © © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Andreas Hoppe alias Mario Kopper richtet seine Waffe auf jemanden © SWR/Roland Suso Richter
89 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen