Der Kroatien-Krimi: Tote Mädchen

Donnerstag, 26. August 2021, 22:00 bis 23:30 Uhr

Im Industriehafen von Split wird die Leiche eines Mädchens gefunden, das ertrunken ist. Für Branka Maric gibt es keinen Zweifel, dass die Zwölfjährige das Opfer eines Verbrechens wurde. Spuren an ihrem Handgelenk zeigen, dass es vorher gefesselt wurde, möglicherweise von Schleusern, die Mädchen entführen und an ihre Peiniger verkaufen.

Branka (Neda Rahmanian) kann ihren Geliebten Lado (Aleksandar Jovanovic) nicht einfach loslassen. © ARD Degeto/Conny Klein
Branka kann ihren Geliebten Lado nicht loslassen.

Branka pfeift auf die Dienstanweisung, die Ermittlungen der Abteilung Organisierte Kriminalität zu überlassen. Wie gefährlich der Fall für sie ist, ahnt die Kommissarin nicht, als sie auf eigene Faust weiterermittelt.

In der Nacht explodiert eine Bombe auf der Jacht ihres Geliebten Lado und Branka ist an Bord. Um das Attentat aufzuklären, bekommt die Mordkommission unliebsame Unterstützung aus der Hauptstadt: die erfolgreiche, aber bei ihren männlichen Kollegen unbeliebte Kommissarin Stascha Novak. Sie will mit dem spektakulären Fall ihre Erfolgsbilanz fortschreiben, um in Zagreb die überfällige Beförderung zu erzwingen. Das Dezernat in Split jedoch möchte unbedingt, dass der Fall von den heimischen Kräften gelöst wird. Emil gerät in eine Zwickmühle: Er und sein Kollege Borko sollen Stascha ins Leere laufen lassen.

Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
2020
Schauspieler/in
Neda Rahmanian als Branka Maric
Lenn Kudrjawizki als Emil Perica
Jasmin Gerat als Stascha Novak
Denis Moschitto als Toni Bogdanovic
Max Herbrechter als Tomislav Kovacic
Musik
Titus Vollmer
Kamera
Stefan Spreer
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Michael Kreindl
Redaktion
Poch, Patrick

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 03:15 bis 03:45 Uhr