7 Tage... das kleine Dorf und die große Politik

Rund 350 Menschen leben in dem Ort Garwitz in Mecklenburg. Albrecht Warncke, seine Frau Bärbel und ihr gemeinsamer Sohn Tobias betreiben hier das Lokal "Zur Schleuse", einer der wenigen verbliebenen Landgasthöfe der Region. Sie arbeiten an sieben Tagen in der Woche und halten so den Treffpunkt der Gemeinde am Leben. Im Sommer vor der Bundestagswahl verbringen die Autorinnen Stefanie Gromes und Caroline Rollinger sieben Tage im Landgasthof. Ihre Fragen: Was bewegt die Menschen hier?

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/7_tage/7-Tage-das-kleine-Dorf-und-die-grosse-Politik,siebentage2638.html

Mehr 7 Tage

Ein junger Mann geht mit einer Seniorin durch den Flur eines Altenheims.
29 min
Reporter Martin Rieck in Boxmontur.
29 min
Auf einem alten Gutshof in Sachsen-Anhalt wird für mehrere Tage die Katastrophe „Black-out“ simuliert. Hier gibt es keinen Strom, keine Heizung und kein laufendes Wasser.
29 min
Zwei Menschen in Leuchtwesten stehen zwischen ein Lkw.
29 min
Reporter Tobias Lickes neben einem Grabstein.
43 min
Zwei Männer zeigen einer Frau in ihrem Wohnzimmer einen neuen Staubsauger.
29 min
Eine Reporterin im Gespräch mit einem Mann vor seinem Taxi.
29 min
Kreuz vor einem Kirchenfenster
29 min
Einem Mann werden die Haare abrasiert.
28 min
NDR Autorin Johanna Leuschen unterhält sich mit einer Putzfrau.
29 min
Um 4 Uhr morgens taucht Alex auf. Seit acht Jahren lebt er auf der Straße. Sein einziger Wunsch heute Nacht: 'Habt ihr noch warme Socken für mich?'.
30 min
Reporter Tobias Lickes (rechts im Bild) lernt am ersten Tag gemeinsam mit den anderen Seminarteilnehmern, wie man sich mithilfe eines Kompasses zurechtfindet.
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelnder Eichenprozessionsspinner in Großaufnahme auf einem Blatt.
44 min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter.
29 min
Moderatorin Julia Westlake.
29 min
Statt mit zehntausenden Aktivistinnen und Aktivisten vor dem Bundestag zu demonstrieren, legen Mitglieder von Fridays for Future wegen der Corona-Maßnahmen stattdessen am 24. April 2020 tausende Plakate auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude ab.
44 min
Martina Oertzen besichtigt die sanierungsbedürftige Decatur-Brücke.
29 min
Julia Westlake moderiert das Kulturjournal.
30 min
Hoffnung auf Regen: In Mecklenburg-Vorpommern bereitet ein Landwirt den Acker für die Aussaat vor.
43 min
Falko Droßmannn an seinem Schreibtisch im Bezirksamt Hamburg-Mitte.
29 min
Julia Westlake.
28 min
Ein Eisbär sitzt auf einem künstlichen Felsen, davor ein Wasserbecken. Auf die Rückwand des Geheges ist eine Felslandschaft gemalt.
44 min
Ein Motorradfahrer legt sich tief in eine Kurve.
29 min
Julia Westlake moderiert Kulturjournal
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen