Udo Livehaftig

Udo Lindenberg Show mit Ausschnitten...

Samstag, 15. Mai 2021, 04:00 bis 05:15 Uhr

Kernstück dieser Udo-Lindenberg-Show sind wesentliche Teile aus dem Tourneeprogramm 1979 "Dröhnland-Symphonie" in der Inszenierung von Peter Zadek. Dazu gehören unter anderem Songs wie die "Dröhnland Overture", "Ole Pinguin", "Angelika", "Reeperbahn", "Höllenfahrt", Medly: "Honky-Tonky-Show".

Aufwändige Fernsehproduktion

Für diese Fernsehkoproduktion des NDR mit dem HR wurde Wochen nach dem Ende der Tournee das zahlreiche künstlerische und technische Personal noch einmal für einige Vorstellungen im Hamburger Operettenhaus zusammengetrommelt. Das Theater wurde in ein veritables Fernseh-Großatelier verwandelt, die Bestuhlung im Parkett entfernt und das Original-Tournee-Dekor noch einmal, und zwar fernsehgerecht, aufgebaut.

In drei turbulenten und lautstarken Vorstellungen wurde das Material für die Fernsehshow aufgezeichnet und später, vermischt mit einigen gefilmten Teilen, montiert.

Die Texte wichtiger als die Musik

Dabei wurde besonderer Wert auf die akustische Wiedergabe gelegt. Von den knapp 100.000 Besucher*innen der Lindenberg-Tournee 1979 hat fast keiner die Texte von Lindenbergs Liedern aus dem immer viel zu lauten Ton-Gemetzel heraushören und verstehen können. In der Fernsehsendung versteht man so gut wie jedes Wort, und das ist wichtig, denn viele Leute meinen, an Lindenbergs Liedern seien die Texte wichtiger und besser als die Musik.

Wie bei der Tournee spielt die "Katastrophen-Familie" mit: Elli Pyrelli, Rudi Ratlos, der Zwerg, Ole Pinguin und die beiden Catcher. Und als Gaststar: Eric Burdon.

Redaktion
Henri Regnier
Produktionsleiter/in
Hans-Joachim Bach
Inszenierung
Peter Zadek
Regie
Werner Schlichting
Redaktion
Thorsten Pilz
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Udo-Livehaftig,sendung1165258.html