Kommissar Wisting - Jagdhunde (2)

Donnerstag, 22. April 2021, 23:40 bis 01:15 Uhr

Die Polizei von Larvik sucht nach der Bloggerin Linnea Kaupang. Trotz der Hinweise auf einen Freitod der 19-Jährigen, glauben ihre Eltern an eine Entführung. Das Vertrauen in das Ermittlerduo Benjamin und Torunn haben sie verloren. In ihrer Verzweiflung wenden sie sich an den vom Dienst suspendierten Kommissar William Wisting. Obwohl er sich damit strafbar macht, begibt sich der kaltgestellte Chefermittler mit einem Ex-Kollegen auf die Suche.

Kommissar Wisting (Sven Nordin) bei einem gefährlichen Einsatz. © NDR/ARD Degeto/Wisting Production A/S/Trygve Indrelid
Kommissar Wisting (Sven Nordin) bei einem gefährlichen Einsatz.

Für Frank, der seit Jahren vergeblich herausfinden will, was seiner Nichte zugestoßen ist, gibt es keinen Zweifel, wer hinter Linneas Verschwinden steckt: der inzwischen freigelassene Vidar Haglund. Ihn hatte die Polizei vor 17 Jahren mit manipulierten Beweisen hinter Gitter gebracht. Er führt die beiden jedoch an der Nase herum und gibt Wisting einen Hinweis, der ihn in weitere Schwierigkeiten bringt. Es kommt heraus, dass Wisting unerlaubterweise weiter ermittelt. Polizeichefin Andrea Vetti lässt ihn festnehmen.

Verlassen kann sich der Kommissar nur auf seine Tochter Line, deren Recherchen in einem anderen Mordfall sie immer näher an Linneas Verschwinden heranführen.

Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
2019
Schauspieler/in
Sven Nordin als William Wisting
Thea Green Lundberg als Line Wisting
Mads Ousdal als Nils Hammer
Gard B. Eidsvold als Frank Robekk
Lars Berge als Frank Robekk Gard Bjørnstjerne Eidsvold
Musik
Jacob Groth
Kamera
Linus Eklund
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Trygve Allister Diesen
Redaktion
Poch, Patrick