Stand: 11.07.2022 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 11.07.2022

AUDIO: Text hören (2 Min)

Schleswig-Holstein: Polizei nimmt Mann fest

Die Polizei in Elmshorn hat einen Mann festgenommen.

            Elmshorn ist eine Stadt im Süd·westen von Schleswig-Holstein.

Der Mann ist 29 Jahre alt.

Die Polizei glaubt:

            Dieser Mann hat 2 Frauen mit einem Messer getötet.

Am Samstag wurden die 2 toten Frauen in einem Haus in Elmshorn gefunden.

Die eine Frau war 19 Jahre alt.

Und die andere Frau war 23 Jahre alt.

Die Polizei hat gesagt:

            Die 2 Frauen und der Mann haben sich gekannt.

            Wir wissen aber noch nicht:

            Warum hat der Mann die 2 Frauen getötet?

Jetzt muss ein Gericht entscheiden:

            Muss der Mann vielleicht ins Gefängnis?

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hamburg: Große Baustelle auf A23

Auf der A23 ist eine große Bau·stelle.

            A23 ist die Abkürzung für Auto·bahn 23.

Die Bau·stelle ist auf einem Teil von der A23:

Zwischen Hamburg-Nordwest und Halstenbek.

            Halstenbek ist ein Ort im Süden von Schleswig-Holstein.

Auf der A23 sind nämlich Bau·arbeiten.

Bei den Bau·arbeiten wird die Fahr·bahn erneuert.

Die Fahr·bahn ist nämlich stark beschädigt.

Deshalb sind in den kommenden Monaten viele Sperrungen.

Und deshalb sind viele Staus auf der A23

Fach·leute haben gesagt:

            Bis Weihnachten wird zuerst die Fahr·bahn in Richtung Halstenbek erneuert.

            Ab April 2023 wird dann die Fahr·bahn in Richtung Hamburg erneuert.

Bei den Bau·arbeiten bekommt die A23 eine besondere Fahrbahn.

Diese Fahr·bahn heißt Flüster·asphalt.

            Asphalt ist ein Straßen·belag.

            Auf Flüster·asphalt machen Autos weniger Lärm.

            Bau·arbeiten mit Flüster·asphalt sind oft im Sommer.

            Bei diesen Bau·arbeiten darf es nämlich zum Beispiel nicht regnen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachricht ist vom 11. Juli 2022, 15.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 11.07.2022 | 11:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Jiffer Bourguignon und Ingo Zamperoni bei der Aufzeichnung ihres Podcasts Amerika, wir müssen reden beim Funkhausfest in Schwerin 2022. © NDR Foto: Jenny von Gagern

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr