Feuer zerstört Wind·kraft·anlage

 

AUDIO: Text hören (3 Min)

 

 

 

 

 

In Oederquart war ein Feuer.

            Oederquart ist ein kleiner Ort in Niedersachsen.

            Und Oederquart ist in der Nähe von Stade.

Bei dem Feuer hat eine Wind·kraft·anlage gebrannt.

            Eine Wind·kraft·anlage ist ein sehr hoher Turm.

            Auf diesem Turm ist eine Maschine.

            An der Maschine ist ein großes Wind∙rad.

            Das Wind∙rad hat sehr lange Flügel.

            Die Flügel drehen sich im Wind.

            So macht das Wind·rad Strom.

Auf der Wind·kraft·anlage hat die Maschine gebrannt.

Und das Wind·rad hat gebrannt.

Deshalb sind 2 lange Flügel runter·gefallen.

Aber bei dem Feuer wurde kein Mensch verletzt.

 

Die Feuerwehr hat gesagt:

            Wir konnten das Feuer nicht löschen.

            Der Turm von der Wind·kraft·anlage ist nämlich sehr hoch.

            Aber unsere Leiter ist nicht so hoch.

            Deshalb sind wir nicht an das Feuer heran·gekommen.

            Und deshalb mussten wir die Wind·kraft·anlage abbrennen lassen.

 

Die Feuerwehr weiß nicht:

            Warum hat die Wind·kraft·anlage gebrannt?

Aber die Feuerwehr hat gesagt:

            Kein Mensch hat die Wind·kraft·anlage angezündet.

            Vielleicht hat es einen technischen Defekt gegeben.

                        Das heißt:

                        Vielleicht ist die Maschine auf der Wind·kraft·anlage kaputt·gegangen.

                        Deshalb sind vielleicht Funken aus der Maschine gekommen.

                        Und vielleicht hat die Wind·kraft·anlage deshalb angefangen zu brennen.

 

Jetzt untersuchen Fach·leute die zerstörte Wind·kraft·anlage.

 

Stand: 08.04.2016, 17.00 Uhr

 

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ergebnisse der NDR Umfrage im Januar 2022 zur anstehenden Landtagswahl 2022 in Schleswig-Holstein als Balken-Grafik. © NDR

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr