Thomas Hengelbrock dirigiert Ravel und Franck

Sonntag, 29. März 2020, 08:00 bis 09:00 Uhr

3,96 bei 123 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Thomas Hengelbrock eröffnete mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester das Schleswig-Holstein Musik Festival 2017 mit einem rein französischen Programm mit Werken von Ravel und Franck.

Zu Herzen geht die spätantike Geschichte von den Findelkindern Daphnis und Chloé, die sich im Jugendalter ineinander verlieben, verlieren und letztlich doch das ganz große Glück finden. Die ganze Farbpalette der hier beschriebenen Natur, die Lichtspiele der südlichen Sonne, aber auch die verschieden gefärbten Stimmungen der beiden Liebenden hat Ravel in seiner choreografischen Sinfonie "Daphnis et Chloé" betörend schön in Töne gefasst.

César Francks Sinfonie in d-Moll gehört zu dessen bekanntesten Werken, das 1889, nur ein Jahr vor seinem Tod in Paris, uraufgeführt wurde.

Weitere Informationen

Alle Infos zum Schleswig-Holstein Musik Festival 2020

Das SHMF hebt in diesem Jahr den dänischen Komponisten Carl Nielsen in den Mittelpunkt seiner zahlreichen Veranstaltungen, die vom 4. Juli bis zum 30. August 2020 stattfinden. mehr

Redaktion
Matthias Latzel