Thomas Hengelbrock dirigiert Ravel und Franck

Sonntag, 29. März 2020, 08:00 bis 09:00 Uhr

Thomas Hengelbrock eröffnete mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester das Schleswig-Holstein Musik Festival 2017 mit einem rein französischen Programm mit Werken von Ravel und Franck.

Zu Herzen geht die spätantike Geschichte von den Findelkindern Daphnis und Chloé, die sich im Jugendalter ineinander verlieben, verlieren und letztlich doch das ganz große Glück finden. Die ganze Farbpalette der hier beschriebenen Natur, die Lichtspiele der südlichen Sonne, aber auch die verschieden gefärbten Stimmungen der beiden Liebenden hat Ravel in seiner choreografischen Sinfonie "Daphnis et Chloé" betörend schön in Töne gefasst.

César Francks Sinfonie in d-Moll gehört zu dessen bekanntesten Werken, das 1889, nur ein Jahr vor seinem Tod in Paris, uraufgeführt wurde.

Weitere Informationen
Eine Fahne mit dem Logo des Schleswig-Holstein Musikfestivals weht im Wind. © dpa Foto:  Markus Scholz

Das SHMF 2021 - überwiegend Open Air

Schleswig-Holstein Musik Festival trotz Corona. Die Festivalveranstalter schauen optimistisch auf den Sommer 2021. mehr

Redaktion
Matthias Latzel

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr