Rote Rosen (2844)

Donnerstag, 14. März 2019, 07:20 bis 08:10 Uhr

Anne muss sich von Matthias vorwerfen lassen, sie wolle mit dem Kauf des Handys Max auf ihre Seite ziehen. Da er die besseren Karten zu haben scheint, erwägt Anne, bei der Richterin notfalls mit einer Verfehlung von Matthias zu punkten, die Tochter Sofia beinahe das Leben gekostet hat. Das wäre ein Schlag unter die Gürtellinie.

Als Laurenz erfährt, dass Cornelius mit dem lancierten Übernahmeangebot aus der Bonbonküche eine Intrige gegen ihn starten wollte, bricht er mit ihm und Mitwisserin Margret. Sie wirft deshalb Cornelius vor, ihre Familie zu zerstören.

Christian wirft Britta vor, ihn nicht vorab auf die drohende Arbeitsunfähigkeit nach der OP hingewiesen zu haben. Amelie nutzt die Gelegenheit, sich als die "bessere" Schwester darzustellen.

Im "Drei Könige" will Simone Falkenstein Gregor bestechen, Gunter von seinem Widerspruch gegen die Biergartenschließung abzubringen. Gregor lehnt das ab, aber Amelie wird hellhörig.

Frank stürzt sich nicht nur in die Arbeit seiner Firma für Bremsbeläge, sondern verbringt den Abend beim Pokern mit alten Kumpels.

Redaktion
Bernhard Gleim
Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung883246.html