Rote Rosen (3493)

Mittwoch, 26. Januar 2022, 07:20 bis 08:10 Uhr

Britta klärt Sara über die Risiken und vor allem die Kosten des Social Freezing auf. Für Sara ist das fortan keine Option mehr, schon gar nicht, wenn Simons Eltern alles finanzieren. Darüber geraten die beiden in Streit. Erst durch Davids Intervention versteht Simon, dass das Problem in diesem Fall er selbst ist. Simon merkt, was er wirklich will: Er will ein Kind mit Sara. Sofort!

Mia muss sich Gunter gegenüber verteidigen. Dabei wäre es so einfach, mit der Wahrheit, dass Jolina die Uhr ausgeliehen hatte, aus der Nummer herauszukommen. Mia will ihre Freundin nicht verraten. Franzi eilt Mia zu Hilfe und spricht mit Jolina, die schließlich ihre Tat Gunter gegenüber zugibt. Mia ist gerettet.

Tina und Hannes versuchen, Leo und Carla zu verkuppeln. Die beiden durchschauen aber den Plan der Freunde und machen sich einen Spaß daraus.

Dörte ist am Boden zerstört, weil sie einfach nicht an Anke rankommt. Die alte Geschichte um die geklaute Kollekte steht wie eine dicke hohe Mauer zwischen Mutter und Tochter. Außerdem hat Anke noch ganz andere Probleme: ihre Eifersucht!

Redaktion
Bernhard Gleim
Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1218978.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Inas Nacht 00:00 bis 01:00 Uhr