Rote Rosen (3089)

Freitag, 20. März 2020, 07:20 bis 08:10 Uhr

Britta und Carla überwerfen sich wegen Gregor, der Luke das Start-up vor der Nase weggekauft hat. Dann eröffnet Luke Britta auch noch, dass er seiner Tochter Josephine nach Island hinterherziehen muss. Das Start-up hätte ihm dort eine Perspektive erschlossen. Britta kann sich jedoch einen Umzug nach Island nicht vorstellen. Carla schaltet sich ein und fordert von Gregor den Verkauf an Luke, ohne Extragewinn. Gregor gibt nach, der Weg nach Island ist frei. Doch Luke zögert.

Henning kümmert sich liebevoll um seinen kranken Bruder Bruno, denn ihn plagen Schuldgefühle wegen Heikes Tod. Alex hingegen wird von Bruno mit Vorwürfen konfrontiert, er kümmere sich nicht. Alex klärt das nicht auf und zieht sich trotzig zurück.

Cem wacht nach seiner durchzechten Nacht mit Vivien verkatert auf und ist erneut entschlossen, Amelie zurückzugewinnen. Durch Gregors Verlobung kommt er auf die Idee eines Heiratsantrages.

Merle gewinnt mit ihrer Orchidee den ersten Preis beim Wettbewerb. Thomas befürchtet deshalb erneut ein Techtelmechtel zwischen Merle und Peter Mangold.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1008750.html