Konzertvideo: Mit Manze und Rachlin beim Strawinsky-Festival

Sendung: Klassik | 07.05.2021 | 20:00 Uhr 72 Min | FSK 0

Anlässlich des 50. Todestages von Igor Strawinsky veranstalteten der NDR und seine Ensembles ein Festival. Strawinsky gilt als kühner kompositorischer Experimentator. Am Freitag, 9. April 2021, spielte die NDR Radiophilharmonie drei exquisite Orchesterwerke, unter Leitung von Chefdirigent Andrew Manze, zusammen mit Weltklasse-Geiger Julian Rachlin: die Symphonies d'instruments à vent, das Concerto en ré pour violon et orchestre und die Symphonie en ut.

Weitere Informationen zu Programm und Beteiligten
Mehr Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie
Zurück zur Startseite der NDR Radiophilharmonie
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/NDR-Radiophilharmonie-beim-Strawinsky-Festival,rphstrawinsky100.html

Mehr Klassik

Dirigent Christoph von Dohnányi © Fotostudio Heinrich Foto: Fotostudio Heinrich
59 Min
Der Pianist Lang Lang am Klavier beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2012 - Abschlusskonzert II
54 Min
Christoph von Dohnányi dirigiert Schumann und Strauss
56 Min
Posaunisten spielen in der Elbphilarmonie. © Screenshot
58 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert Brahms. © Screenshot
48 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert das NDR Sinfonieorchester beim Eröffnungskonzert des SHMF 2014.
43 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert das NDR Sinfonieorchester.
60 Min
Der Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters Thomas Hengelbrock im Porträt © NDR Foto: Gunter Glücklich
60 Min
Thomas Hengelbrock steht am Dirigentenpult
58 Min
Eiji Oue dirigiert die NDR Radiophilharmonie
11 Min
Dirigent Thomas Hengelbrock dirigiert ein Orchester.
44 Min
Ein gebasteltes blaues Herz. Darauf eine weiße Friedenstaube aus Papier unter der "Peace" steht. © Screenshot
8 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen