Last Night of the Proms 2019

Live aus London

Samstag, 14. September 2019, 22:00 bis 23:30 Uhr

"Last Night of the Proms" aus der Royal Albert Hall in London unter der Leitung des finnischen Dirigenten Sakari Oramo.

4,4 bei 88 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Auch die 125. Saison der Henry Wood Promenaden Konzerte in London endet wie in jedem Jahr mit der spektakulären "Last Night of the Proms". Das NDR Fernsehen überträgt das Ereignis dieses Jahr bereits zum 38. Mal live aus der Royal Albert Hall in London.

Unter Mitwirkung von Jamie Barton (Mezzosopran), den BBC Singers, dem BBC Symphony Chorus spielt das BBC Symphony Orchestra unter der Leitung des finnischen Dirigenten Sakari Oramo unter anderem folgende traditionelle Klassiker:

  • Edward Elgar: Pomp and Circumstance March No 1 in D major, "Land of Hope and Glory"
  • Edward Elgar: "Fantasia on British Sea-Songs"
  • Thomas Arne: "Rule, Britannia!" (arr. Sargent)
  • Hubert Parry: "Jerusalem" (orch. Elgar)
  • The National Anthem (arr. Britten)

Downloads
91 KB

Die wichtigsten Liedtexte der "Last Night of the Proms"

"Land of Hope and Glory", "Jerusalem", "Auld Lang Syne" und "Rule Britannia" - die drei Klassiker der "Last Night of the Proms" für echte Fans zum Nachlesen und Mitsingen. Download (91 KB)

Kommentator/in
Philipp Schmid
Redaktion
Matthias Latzel
Produktionsleiter/in
Katja Theile
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Last-Night-of-the-Proms-2019,sendung951546.html