Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Eröffnungskonzert

Sendung: Klassik | 12.06.2021 | 17:00 Uhr 95 Min | FSK 0

Am Samstag, 12. Juni, eröffnete die NDR Radiophilharmonie eröffnete unter Leitung von Andrew Manze und zusammen mit Bratschist Nils Mönkemeyer die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2021. Das Festival bot mit die ersten Konzerte vor Publikum nach diesem langen Lockdown und ein entsprechend fulminantes Programm mit Werken von Walton und Haydn. Besonderes Highlight war die eigens für die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2021 komponierte Ouvertüre "Mensch am Meer" von Marco Hertenstein.

Mehr Informationen zu Programm und Beteililgten
Alle Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie
Zur Startseite: Die NDR Radiophilharmonie
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Festspiele-MV-Eroeffnungskonzert,rphmeckpomm100.html

Mehr Klassik

Die niederländische Violinistin Janine Jansen spielt in der Elbphilharmonie. © Screenshot
60 Min
Die Fassade von Schloss Salzau © NDR Foto: Benedikt Stubendorff
59 Min
Paul Hindemith mit Bratsche / Foto um 1930 © picture alliance / akg
8 Min
Drei Schülerinnen. © Screenshot
59 Min
Das Szymanowski-Quartett
7 Min
Christoph Eschenbach © Luca Piva Foto: Luca Piva
52 Min
Igor Levit spielt Klavier zum Eröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musikfestivals 2022. © Screenshot
106 Min
Christoph Eschenbach dirigiert das NDR Sinfoniekonzert 2012. © Screenshot
59 Min
Eine Violonistin in rotem Licht © Screenshot
58 Min
Wolfgang Bauer spielt Trompete. © Screenshot
10 Min
Piotr Anderszewski spielt Klavier.
48 Min
Klassik Open Air 2021 © NDR
116 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen