"A Christmas Carol" als ganz besonderes Weihnachtskonzert

Sendung: Klassik | 25.12.2021 | 07:20 Uhr 68 Min | Verfügbar bis 25.12.2022

Angesichts vieler abgesagter Konzerte möchte die NDR Radiophilharmonie ihr Publikum mit einem speziellen Weihnachts-Video beschenken: "A Christmas Carol" von Charles Dickens ist eine der beliebtesten Weihnachtserzählungen überhaupt. Der Komponist Henrik Albrecht hat daraus schon 2012 ein preisgekröntes musikalisches "Orchesterhörspiel" gemacht. Das Projekt entstand als Kooperation zwischen NDR Radiophilharmonie und Mikado, dem Kinderradio des NDR. 2020 wurde es zum Video weiterentwickelt - mit der NDR Radiophilharmonie und drei Schauspielern, die die Figuren von Dickens verkörpern.

Weihnachtliches KonzertPlus: "A Christmas Carol"
KonzertPlus - das besondere Klassik-Format
Alle Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie
Zur Startseite: NDR Radiophilharmonie
Für unser junges Publikum: Discover Music! in Hannover
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/A-Christmas-Carol-als-ganz-besonderes-Weihnachtskonzert,christmascarol120.html

Mehr Klassik

Dirigent Christoph von Dohnányi © Fotostudio Heinrich Foto: Fotostudio Heinrich
59 Min
Der Pianist Lang Lang am Klavier beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2012 - Abschlusskonzert II
54 Min
Christoph von Dohnányi dirigiert Schumann und Strauss
56 Min
Posaunisten spielen in der Elbphilarmonie. © Screenshot
58 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert Brahms. © Screenshot
48 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert das NDR Sinfonieorchester beim Eröffnungskonzert des SHMF 2014.
43 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert das NDR Sinfonieorchester.
60 Min
Der Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters Thomas Hengelbrock im Porträt © NDR Foto: Gunter Glücklich
60 Min
Thomas Hengelbrock steht am Dirigentenpult
58 Min
Eiji Oue dirigiert die NDR Radiophilharmonie
11 Min
Dirigent Thomas Hengelbrock dirigiert ein Orchester.
44 Min
Ein gebasteltes blaues Herz. Darauf eine weiße Friedenstaube aus Papier unter der "Peace" steht. © Screenshot
8 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen