Kerry Rügemer

Geboren wurde Kerry Rügemer 1963 in Hannover. Die Familie zieht viel durch Deutschland: Bremen, Köln, Marburg und Nürnberg heißen ihre Wohnorte. Auf den Kanaren und in der Südsee hat Kerry Rügemer gearbeitet und studiert. Mit 30 Jahren erfüllt sie sich einen lang gehegten Traum und geht nach Hamburg.

Kerry Rügemers Vater war Seemann, vielleicht erklärt das ihre Liebe zum Wasser. Studiert hat sie Ethnologie. "Echte Ethnologen brauchen immer eine Feuerstelle im Haus oder Garten - das geht auch nach knapp 15 Jahren Journalismus nicht weg", sagt Kerry Rügemer. Bücher, Kino, "kleine" Stadtteilkultur und Musik ("vor allem selbst gemacht mit Klarinette und Klavier") sind ihre großen Vorlieben. Die Wochenenden verbringt sie mit Kindern, Mann und Hund im Klövensteen auf der Suche nach Elfenhügeln, Koboldhöhlen und Zwergenschätzen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/903/wir_ueber_uns/Kerry-Ruegemer,kerryruegemer103.html
NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste