Stand: 29.11.2019 15:51 Uhr

Beatles: Festival zu Ehren der Band

Bild vergrößern
Uriz von Oertzen, Stefanie Hempel und Thomas Kolbatz gründeten für das Festival die Firma "Come Together Experience".

Anfang der 1960er Jahre kommen die Musiker von Liverpool nach Hamburg, die wenig später aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken sind, sie bis heute prägen: Die Beatles. Vom 27. bis 29. März 2020 feiert das Festival "Come Together - The Hamburg Beatles Experience" das 60. Hamburger Beatles-Jubiläum - und das von Touren und Ausstellungen über Lesungen und Talkrunden bis hin zu rund 40 Konzerten.

Konzerte auf St. Pauli: Dort begann die Beatles-Karriere

In den Clubs auf St. Pauli begann die Karriere von John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Star. Und an diesen Orten sollen beim dreitägigen Festival Musiker zu Ehren der Beatles auftreten. Und zwar an folgenden Orten:

  • Große Freiheit 36
  • Indra
  • Gruenspan
  • Kaiserkeller
  • Molotow
  • Top Tep Club
  • Bambi Kino
  • Jägerpassage
  • Hotel Pacific
  • The Door
  • Musik Rotthoff
  • Gretel & Alfons
  • Beatles-Platz
  • Leder-Dschungel
  • Konditorei Schumann

Junge Hamburger Künstlerinnen und Künstler prägen das Lineup des Festivals, darunter Olli Schulz. Außerdem treten die besten Original-Coverbands aus Liverpool auf.

Weitere Informationen
04:03
Hamburg Journal

"Come Together": Neues Festival feiert die Beatles

Hamburg Journal

Den Grundstein für ihre Karriere legten die Beatles einst in Hamburg. Daran soll im März 2020 erstmals mit einem Festival erinnert werden. Organisatorin Stefanie Hempel im Interview. Video (04:03 min)

04:50
Rund um den Michel

Auf den Spuren der Beatles

Rund um den Michel

Das Musikgeschäft Rotthoff gibt es am Neuen Pferdemarkt seit fast 100 Jahren. Die Beatles waren die berühmtesten Stammkunden des Musikladens, der noch heute Kunden aus aller Welt hat. Video (04:50 min)

04:49
Hamburg Journal

Wo die Beatles einst ihre Gitarren kauften

Hamburg Journal

Anfang der 60er-Jahre kamen die noch unbekannten Beatles oft in das Musikgeschäft Rotthoff am Neuen Pferdemarkt. Auch heute noch kauft die Szene im Traditionsladen ein. Video (04:49 min)

Beatles: Festival zu Ehren der Band

Für die Beatles - John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Ringo Star - begann alles in Hamburg. Das "Come Together"-Festival feiert das Ende März, mit Konzerten bis Touren.

Art:
Fest
Datum:
Ende:
Ort:
Große Freiheit 36

22767  Hamburg
Hinweis:
In der Großen Freiheit 36 findet am 27. März 2020 das "Grand-Opening-Konzert" statt.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburg Journal | 28.03.2020 | 19:30 Uhr