Treffpunkt Hamburg

Tod und Trauer am Arbeitsplatz - Hamburger Hospizwoche

Donnerstag, 08. Oktober 2020, 20:00 bis 21:00 Uhr

Die Hand einer Pflegerin hält die Hand einer alten Frau. © dpa - Bildfunk Foto: Sebastian Kahnert

Tod und Trauer am Arbeitsplatz - Hamburger Hospizwoche

08.10.2020 | 20:00 Uhr | von Strähler-Pohl, Jörn

Ein Kollege ist unheilbar krank oder verunglückt und stirbt. Wie gehen wir mit diesem Schock um und können richtig Abschied nehmen?

Die Hand einer Pflegerin hält die Hand einer alten Frau. © dpa - Bildfunk Foto: Sebastian Kahnert
In vielen Einrichtungen Hamburgs finden Veranstaltungen im Rahmen der Hamburger Hospizwoche statt.

Wahrscheinlich kennen die meisten von uns diese Situation: Eine Kollegin oder ein Kollege erkrankt schwer und irgendwann wird klar, sie oder er wird es nicht schaffen und bald sterben. Wie können wir mit diesem Schock umgehen? Wie können wir richtig Abschied nehmen und richtig trauern ohne gleich wieder in die Arbeitsroutine zurückzukehren?

Veranstaltungen in Hamburger Einrichtungen

Darum geht es heute Abend im Treffpunkt Hamburg zum Start der Hamburger Hospizwoche, die vom 11. bis 18. Oktober stattfindet. In vielen Einrichtungen Hamburgs finden Veranstaltungen statt - wegen der Corona-Pandemie unter Einhaltung der Hygiene- und Veranstaltungsbestimmungen. Der Veranstalter plant auch digitale Angebote.

Moderation: Jörn Straehler-Pohl

Weitere Informationen
Ein kleines Modellhaus welches den Namen "Phillip" trägt, als Andenken an einen verstorbenen Jungen.
2 Min

Hospiz: Betreuung über den Tod hinaus

Vor drei Wochen ist der 13-jährige Phillip an Knochenkrebs gestorben. Ein Jugendhospiz in Wilhelmshaven hat ihn begleitet und ist selbst nach seinem Tod für die Angehörigen da. 2 Min

Der Hamburger Hafen © picture-alliance/ dpa

Treffpunkt Hamburg

Aktuelle Themen und spannende Studiogäste: Der "Treffpunkt Hamburg" bei NDR 90,3 bietet ein abwechslungsreiches Abendprogramm. mehr

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste