Treffpunkt Hamburg / Kultur

Hamburg auf der Leipziger Buchmesse

Dienstag, 13. März 2018, 20:00 bis 21:00 Uhr

Die Freie und Literatur-Stadt Hamburg zeigt sich wieder von ihrer Schokoladenseite: Auf der Leipziger Buchmesse präsentieren sich in dieser Woche nämlich wieder viele Hamburger Verlage, Autorinnen und Autoren. Was sind die Trends? Welche Bücher dieses Frühlings darf man auf keinen Fall verpassen?

Bild vergrößern
Kristine Bilkaus neuer Roman "Eine Liebe, in Gedanken" erzählt von den Träumen einer Generation und einer Beziehung im Trubel und Aufbruch der Nachkriegszeit.
Kristine Bilkau und Rainer Moritz zu Gast

Zu Gast sind der Hamburger Literatur-Papst Rainer Moritz, er ist der Leiter des Hamburger Literaturhauses, und die Hamburger Schriftstellerin Kristine Bilkau, die vor drei Jahren mit den Buch "Die Glücklichen" einen Riesen-Erfolg hatte und die jetzt einen neuen Roman geschrieben hat.

Moderation: Daniel Kaiser

Weitere Informationen

Die besten Bücher des Frühlings

Die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse stehen fest. Die Leiterin der NDR Kultur Literatur-Redaktion Ulrike Sárkány stellt sie vor. (08.02.2018) mehr

Leipziger-Buchmesse-Preis: Nominierte stehen fest

Fünf Wochen vor Beginn der Messe hat die Jury die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse publik gemacht. In der Kategorie Belletristik kann sich eine Hamburgerin Hoffnungen machen. (08.02.2018) mehr

Moderne Tagelöhner

Anja Kampmanns Debütroman "Wie hoch die Wasser steigen" erzählt von einer Freundschaft und davon, wie schwierig es ist, sich in einer immer unübersichtlicheren Welt zu verorten. (29.01.2018) mehr

Treffpunkt Hamburg

Sport, Kultur und jede Menge Ratgeberthemen, dazu spannende Studiogäste und Aktuelles: Der "Treffpunkt Hamburg" bei NDR 90,3 bietet ab 20 Uhr ein abwechslungsreiches Abendprogramm. mehr