Kulturjournal Spezial

Die besten Hamburg-Bücher

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 20:00 bis 21:00 Uhr

Der Lesestoff vom  "Gemischten Doppel" vom 6. März 2012 bei NDR Kultur © NDR Foto: Patricia Batlle

Staatsbibliothek: Buchpreis für Kristina Volke

NDR 90,3 - Kulturjournal Spezial -

Der Buchpreise der Staatsbibliothek "HamburgLesen" geht an Kristina Volke für "Heisig malt Schmidt". Wir stellen die sieben Hamburg-Sachbücher vor, die es ins Finale geschafft haben.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Hamburg sucht das Super-Buch! Am Freitag wird der Buchpreis der Staatsbibliothek verliehen. Sieben Hamburg-Bücher sind im Finale. Und die stellen wir Ihnen vor.

Shortlist des Buchpreises "HamburgLesen" 2019

Sieben Mal Hamburg zwischen zwei Buchdeckeln

Bild vergrößern
Der Hamburger Fotograf Günter Zint: Seine Foto-Sammlung "Wilde Zeiten" steht im Finale.

Unter anderem die Erinnerungen des Kult-Photographen Günter Zint, nämlich seine Foto-Sammlung mit dem Titel "Wilde Zeiten", ein Buch von Michael Batz über die alten Hafenkräne oder die Geschichte der Hamburger Universität in 100 Uni-Kunstwerken erklärt. Sieben Mal Hamburg zwischen zwei Buchdeckeln im Kulturjournal Spezial.

Moderation: Daniel Kaiser

Weitere Informationen

Kulturjournal Spezial

Jeden Mittwoch ab 20 Uhr stellen wir Ihnen im Kulturjournal Spezial besondere Menschen und Themen aus Kultur, Politik, Gesellschaft und den Wissenschaften vor. mehr