Das Stadtgespräch

Bundesagentur für Arbeit im Krisenmodus

Freitag, 22. Mai 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, bei einem Interview im Landesfunkhaus Hamburg. © NDR

Bundesagentur für Arbeit im Krisenmodus

Sendung: Treffpunkt Hamburg | 22.05.2020 | 20:00 Uhr | von Kerstin von Stürmer

Detlef Scheele ist Chef der Bundesagentur für Arbeit. Der Hamburger berichtet, wie die Bundesagentur mit steigenden Zahlen bei Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit umgeht.

Seit 2017 ist der Hamburger Detlef Scheele Chef der Bundesagentur für Arbeit mit Sitz in Nürnberg. Als er sein Amt antrat, gab es Monat für Monat nur Positives zu berichten. Jetzt sind Scheele und seine 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Krisenmodus. Durch den Corona-Shutdown gehen Kurzarbeiter- und Arbeitslosenzahlen durch die Decke, es droht Massenarbeitslosigkeit. Wie die Bundesagentur mit der neuen Situation umgeht, wie der Krisenplan aussieht - das erzählt Detlef Scheele im Stadtgespräch.

VIDEO: Detlef Scheele über Corona und Arbeitslosigkeit (2 Min)

Moderation: Kerstin von Stürmer

Weitere Informationen
Das Logo vom Jobcenter spiegelt sich am Eingang. © picture alliance/dpa Foto: Jens Kalaene

Arbeitslosigkeit in Hamburg auf höchstem Stand seit zehn Jahren

Im April waren mehr als 77.500 Hamburgerinnen und Hamburger arbeitslos gemeldet. Das ist der höchste Stand seit zehn Jahren. Ein Drittel der Unternehmen hat Kurzarbeit angemeldet. (30.04.2020) mehr

Der Hamburger Hafen © picture-alliance/ dpa

Treffpunkt Hamburg

Sport, Kultur und jede Menge Ratgeberthemen, dazu spannende Studiogäste und Aktuelles: Der "Treffpunkt Hamburg" bei NDR 90,3 bietet ab 20 Uhr ein abwechslungsreiches Abendprogramm. mehr

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste