Hamburger Hafenkonzert

Hafennotizen

Sonntag, 17. März 2019, 06:00 bis 08:00 Uhr

Zerstörter Poller und aufgebrochene Klüse der Glory Amsterdam. © BSU Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung

Das Hamburger Hafenkonzert: Hafennotizen

NDR 90,3 - Hamburger Hafenkonzert -

Themen der Hafennotizen des Hamburger Hafenkonzerts sind: die Fehler nach der Havarie des Frachters "Glory Amsterdam", der Stint-Rückgang in der Elbe und die Arbeit eines Hafentauchers.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Die Elbfischer schlagen beim Stint-Rückgang Alarm.

Wie geht es weiter mit dem Stint in der Elbe? Das ist eines der Themen in den Hafennotizen des Hamburger Hafenkonzerts. Der Bestand ist zuletzt dramatisch zurückgegangen, die letzten Elbfischer schlagen Alarm. Ein weiteres Thema der Sendung: Der Museumshafen Oevelgönne. Dort wird das Holzdeck des historischen Finkenwerder Hochseekutters "Präsident Freiherr von Maltzahn" neu kalfatert - und zwar auf traditionelle Art und Weise.

"Glory Amsterdam": Welche Fehler gabs nach der Havarie?

Bild vergrößern
Die "Glory Amsterdam" liegt vor Langeoog auf einer Sandbank.

Außerdem im Programm: Der gerade vorgestellte Untersuchungsbericht der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung zur Strandung des Frachters "Glory Amsterdam" im Oktober 2017 vor Langeoog. Der zeigt, dass es nach der Havarie schwerwiegende Fehler und vor allem Kommunikationsprobleme gab.

Hafentaucher bei der Arbeit

Patrick Ruck ist Hamburger Hafentaucher und erzählt in den Hafennotizen von seiner Arbeit. Und: Hafenrundfahrt mal anders. Bei der "Nautischen Lichterfahrt" geht es weniger um Hamburgs Sehenswürdigkeiten. Stattdessen erfahren Segler und Motorbootfahrer, die gerade ihren Führerschein machen, alles über Lichterführung und Betonnung im Hafen und auf der Elbe. Wer seinen Sportbootführerschein schon länger hat, kann sein Wissen wieder auffrischen.

Moderation: Petra Volquardsen

Weitere Informationen

Schwindender Stint: Fischer und Stadt uneins

Für Fischer und Umweltschützer ist die Elbvertiefung für die seit Jahren sinkende Stint-Menge verantwortlich. Hamburg weist das zurück, will nun aber Ursachenforschung betreiben. (12.03.2019) mehr

"Glory Amsterdam": Bericht legt Versäumnisse offen

Unfallermittler in Hamburg prangern nach der Havarie der "Glory Amsterdam" vor Langeoog schwere Versäumnisse an. Der Frachter war im Oktober 2017 in schwerem Sturm gestrandet. (06.03.2019) mehr

Das Hamburger Hafenkonzert

Das erste Hamburger Hafenkonzert wurde 1929 ausgestrahlt. Es ist jeden Sonntag um 6 Uhr und jeden Dienstag ab 20 Uhr in der Wiederholung zu hören. mehr