Der Stapellauf der "Bismarck" am 14. Februar 1939 auf der Werft Blohm + Voss. © picture-alliance Foto: akg-images

Der Mythos der "Bismarck"

NDR 90,3 - Hamburger Hafenkonzert -

Das Schlachtschiff "Bismarck" ging im Zweiten Weltkrieg im Mai 1941 nach nur wenigen Tagen im Einsatz unter. Das Hamburger Hafenkonzert erzählt die Geschichte des Kriegsschiffes.

4,75 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Das Schlachtschiff "Bismarck"

10.02.2019 06:00 Uhr

Die "Bismarck" lief vor 80 Jahren in Hamburg bei Blohm + Voss vom Stapel und sank im Zweiten Weltkrieg. Das Hamburger Hafenkonzert geht dem Mythos des Schlachtschiffes nach. mehr

Die 833 Tage der "Bismarck"

Am 14. Februar 1939 feiert Nazi-Deutschland in Hamburg den Stapellauf der "Bismarck". Gut zwei Jahre später versinkt das Schlachtschiff nach einer Verfolgungsjagd im Atlantik. mehr