Hamburg Sounds

The Jeremy Days sind zurück

Donnerstag, 27. Januar 2022, 20:00 bis 21:00 Uhr

Jeremy Days. © dpa
1989 gelang den Jeremy Days ihr bislang größter Hit.

Eine halbe Million Platten haben sie bis zum Ende ihrer Karriere 1995 verkauft. Aber - was heißt hier Ende? The Jeremy Days, eine der wenigen Bands aus Deutschland, die es mit Hits wie "Brand New Toy" in den 80ern zu MTV schafften, sind zurück: Vor drei Jahren mit einem Reunionkonzert im ausverkauften Hamburger Docks - und jetzt mit neuer Musik. "Beauty In The Broken" gibt es einen Tag vor Veröffentlichung in einer Weltpremiere bei Hamburg Sounds.

Junge Musik aus Hamburg

Eine Frau greift an ihre Kapuze © slaeuft Foto: Timothy Wien
Die Hamburger Musikerin Cosie ist zum ersten Mal bei Hamburg Sounds.

Neben den älteren (und immer noch sehr smarten) Männern der J'Days, gilt das Interesse bei Hamburg Sounds natürlich auch dem Hamburger Nachwuchs. Nach Zoe Wees stehen zwei weitere junge Hamburgerinnen kurz davor, international auf sich aufmerksam zu machen. Cosima Zacher, oder auch Cosie, braucht mit ihrer Debutsingle "Backseat" den Vergleich mit internationalen Größen wie Beyoncé oder Billie Eilish nicht zu scheuen. Gleiches gilt für die junge Nina Chuba. Die 23-Jährige, die schon früh als Schauspielerin bei den "Pfefferkörnern" das Rampenlicht kennengelernt hat, hat mit ihrem Deutschrap nicht nur ein paar Millionen Streams auf dem Konto, sondern ist auch live eine ganz besondere Erscheinung.

Außerdem gibt es neue Musik der Hamburger August August und Nyle.

Weitere Informationen
Hamburg-Sounds-Logo © NDR

Hamburg Sounds - Donnerstag bei NDR 90,3

NDR 90,3 präsentiert unter dem Titel "Hamburg Sounds" eine wöchentliche Sendung mit Musik aus und für Hamburg. mehr

NDR 90,3 Livestream

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste