Hamburg Sounds

Musik und Geschichten aus dem BluHouseStudio

Sonntag, 17. Mai 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Tokunbo war von 1998 bis 2013 die Stimme von Tok Tok Tok. 2014 hat sie ihr erstes Soloalbum "Queendom Come" im BluHouseStudio aufgenommen

Wer bei einem Musikstudio an einen sterilen, schalldichten Raum mit ein paar Instrumenten denkt, der kennt das blaue Haus in Wellingsbüttel nicht. Hier im BluHouseStudio, haben das Musikerehepaar Anne de Wolff und Ulrich Rohde eine kleine, kreative Oase geschaffen. Ob Johannes Oerding, Tokunbo oder Niedeckens Bap: Die familiäre Atmosphäre und das Können der beiden musikbegeisterten Studiobesitzer, ist idealer Nährboden für beste Albumproduktionen, die am Sonntagabend zu hören sein werden.

Moderation: Susanne Hasenjäger

Weitere Informationen
02:26

Tokunbo holt "The Swan" nach Hause

Die Sängerin Tokunbo wäre jetzt mit ihrer Band und dem aktuellen Album "The Swan" auf Tour. Stattdessen schickt sie für die NDR Bühne "Kultur trotz Corona" ein Video von Zuhause. Video (02:26 min)

05:13
NDR Radiophilharmonie

Johannes Oerding und die NDR Radiophilharmonie

NDR Radiophilharmonie

"Wir bleiben zu Hause": Johannes Oerding und fünf Musikerinnen und Musiker der NDR Radiophilharmonie spielen getrennt und doch zusammen den Titel "Leuchtschrift" ein. Video (05:13 min)