Hamburg Sounds

Hamburg Sounds: Schwierige Zeiten für Livemusik

Donnerstag, 21. Juli 2022, 20:00 bis 21:00 Uhr

Sänger Johannes Strate von Revolverheld beim NDR 2 Plaza Festival 2015 in Hannover © NDR Foto: Axel Herzig
"Wir befürchten für den Winter leider wieder das Schlimmste" begründet Johannes Strate in einem kurzen Social-Media-Video die Absage der für 2023 geplanten Arenatour.

Da hat man gehofft, dass sich die Situation der Musikerinnen und Musiker nach den vergangenen zwei Jahren endlich entspannen und es wieder Konzerte und schwarze Zahlen auf dem Konto geben würde. Für einige Wenige trifft das auch zu, aber gerade die mittleren und kleinen Bands leiden unter den explodierenden Kosten einer Tour, wie Benzinpreisen, Flügen etc.. Dazu kommt der durch Corona entstandene  TechnikerInnen- und Crewmangel und die fehlende Kaufkraft der potentiellen Konzertgänger. Bands wie die Jeremy Days oder Revolverheld haben deshalb schon ihre Tour absagen müssen. Lokal funktioniert das Livegeschehen zum Glück noch und deshalb ist ein weiteres Thema bei Hamburg Sounds das Duckstein Festival mit Hamburger Musikern, wie Tom Klose, Joseh, oder Michel von Wussow.

 

Weitere Informationen
Hamburg-Sounds-Logo © NDR

Hamburg Sounds - Donnerstag bei NDR 90,3

NDR 90,3 präsentiert unter dem Titel "Hamburg Sounds" eine wöchentliche Sendung mit Musik aus und für Hamburg. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Rock und Pop

NDR 90,3 Livestream

ARD Hitnacht

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste