Wi snackt platt

Vertell doch mal, Impen un Ohnsorg

Sonntag, 16. Januar 2022, 08:30 bis 09:00 Uhr

Siet den 14. Januar löppt wedder uns plattdüütsche Schrievakschoon “Vertell doch mal!”. De NDR söcht tohoop mit Radio Bremen un dat Ohnsorg Theater de besten Kortgeschichten op Plattdüütsch to't Thema "Op dat Leven". Vertell doch mal-Botschafter düt Johr is de Band Santiano. Bi "Wi snackt Platt" vertellt wi mehr över uns plattdüütsche Schrievakschoon un wi besöökt Axel, Björn un Timsen vun'e Band Santiano in Flensborg. Dorto sünd wi ok noch bi’t Impzentrum vun’t Albertinen Krankenhuus in Hamborg-Snelsen to Besöök (hier geiht dat to't Impanbott vun'e Krankenhüüs in Hamborg) - un wi maakt Jo en beten Lust op "Ünnert't Lüchtfüer" - dat Theater-Stück fiert an'n Sünndag, den 16.1., in't Ohnsorg Theater Premieer.

Santiano © Christian Barz
AUDIO: Wi snackt Platt: Vertell doch mal, Impen un Ohnsorg (30 Min)

Moderatschoon: Jan Wulf

De Leder in uns Sennen:

Ik all alleen - Knipp Gumbo
An't Enn vun'e Welt - Santiano
Fresenhof - Santiano
In disse Tied - Gerrit Hoss
De Wind vun Hamborg - Ina Müller

VIDEO: "Vertell doch mal" 2022: Santiano drückt die Daumen (1 Min)

Weitere Informationen
Drei Mitglieder der Band Santiano Björn Both (l.), Axel Stosberg (m.) und Hans-Timm Hinnrichsen (r.) stehen auf einem Segelschiff und lächeln in die Kamera. © NDR

"Op dat Leven!" - Plattdeutscher Schreibwettbewerb startet

Der 34. plattdeutsche Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" startet in diesem Jahr mit den Botschaftern von Santiano. mehr

Auf einem Block stehen handschriftliche Notizen und darauf liegt ein Kugelschreiber. © imago Foto: allOver-MEV

Teilnahmebedingungen für "Vertell doch mal" 2022

Alles, was Sie zu unserem plattdeutschen Schreibwettbewerb wissen müssen, können Sie hier ausführlich nachlesen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/903/epg/Wi-snackt-platt,sendung1216608.html
NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste