Treffpunkt Hamburg

Hassbotschaften an Hamburgs Politiker

Dienstag, 15. Juni 2021, 20:00 bis 21:00 Uhr

Viele Hamburger Politikerinnen und Politiker erhalten Hassbotschaften in sozialen Medien und per Mail. Nachrichten mit Morddrohungen, Beleidigungen und sexuelle Gewaltfantasien gehören für sie zum Alltag. NDR 90,3 und Hamburg Journal haben erstmals zu diesem Thema eine Befragung unter den Verantwortlichen in Bürgerschaft, Senat und Bezirken gemacht. Fast 60 Prozent der Teilnehmenden hatten aktuell persönliche Erfahrungen mit Hass aus dem Netz. Ihre Erfahrungen schildern sie in der Sendung.

Moderation: Susanne Röhse

Smartphone © Fotolia.com Foto: Tanusha
AUDIO: Hassbotschaften an Hamburgs Politikerinnen und Politiker (50 Min)
Weitere Informationen
Julia Barth mit ihrem Handy
7 Min

Hamburger Politiker: Hassbotschaften und Bedrohungen aus dem Netz

Die NDR Befragung zu Hassbotschaften an Politiker zeigt, dass solche Kommentare für viele Politikerinnen und Politiker zum Alltag gehören. 7 Min

Hände tippen etwas auf einer Computertastatur. © photocase.de Foto: PolaRocket

Wie der Hass aus dem Internet Hamburgs Politiker trifft

Hamburger Politikerinnen und Politiker werden per E-Mail und in digitalen Netzwerken häufig beleidigt oder bedroht. Das hat eine Befragung des NDR ergeben. mehr

Ein Mann sitzt vor einem Bildschirm, in seiner Brille spiegeln sich die Zahlen und Zeichen die der Bildschirm abbildet. © photocase.de Foto: przemekklos

Hass im Netz: 19 Betroffene aus der Hamburger Politik berichten

Hamburger Politikerinnen und Politiker berichten in Videos über ihre Erfahrungen mit Beleidigungen, Hass und Hetze. mehr

Hände tippen etwas einem Smartphone. © photocase.de Foto: SMG

Hass im Netz: Was Betroffene dagegen tun können

Was, wenn man mit Hassbotschaften aus dem Netz konfrontiert ist? Hamburger Expertinnen und Experten zeigen Strategien, sich zu wehren. mehr

NDR 90,3 Livestream

Die Songs unseres Lebens

18:00 - 21:00 Uhr
Live hörenTitelliste