Hamburg Sounds

Gregor Meyle, Gunter Papperitz und Charly Beutin

Sonntag, 04. November 2018, 20:00 bis 22:00 Uhr

"Sing dela Sing", so heißt das neue Chorprojekt von Radio Doria-Bandmitglied Gunter Papperitz. Der Pianist erklärt im Interview bei NDR 90,3, wie das funktioniert. Nur so viel: Jeder Hamburger ist eingeladen, mitzusingen. Das nächste Mal am 7. November im Grünspan an der Großen Freiheit.

Bild vergrößern
Charly Beutin von der Charly Schreckschuss Band
Blues und Boogie mit Beutin

Außerdem zu Gast bei Hamburg Sounds ist Charly Beutin; Blues- und Boogie-Musiker seit mehr als 40 Jahren. Und damit ist noch lange nicht Schluss. Mit seiner Charly Schreckschuss Band hat Charly Beutin ein neues Album herausgebracht, Tour inklusive.

Gregor Meyle in Hamburg

Bild vergrößern
Gregor Meyle und Hamburg Sounds-Moderatorin Susanne Hasenjäger.

Gregor Meyle kommt im November gleich doppelt in die Hansestadt. Mit im Gepäck hat er sein neues Album "Hätt auch anders kommen können" - eine Platte mit Balladen, aber auch kubanisch anmutenden Tanznummern. Erst spielt der Sänger am 22. November im ausverkauften Docks und fünf Tage später dann beim Weihnachtshafenkonzert von NDR 90,3.

Weitere Informationen

Hamburg Sounds - sonntags bei NDR 90,3

Hamburgs Musikszene hat eine eigene Sendung. Am Sonntagabend stellt NDR 90,3 in der Sendung "Hamburg Sounds" Musik aus und für Hamburg in den Mittelpunkt. mehr