Der Angeklagte sitzt zum Auftakt seines Prozesses wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz im Gerichtssaal und hält sich Schreibheft vor sein Gesicht. Wegen der Herstellung und des Verkaufs eines nicht zugelassenen Krebsmittels muss sich der 72-Jährige vor dem Landgericht Hamburg verantworten © picture alliance/dpa | Christian Charisius

Prozess um Krebsmedikamente in Hamburg

Sendung: NDR 90,3 Aktuell | 17.02.2021 | 15:00 Uhr | von Elke Spanner
1 Min | Verfügbar bis 16.03.2021

Ein Molekularbiologe soll ohne Lizenz Krebsmedikamente hergestellt und verkauft haben. Elke Spanner berichtet.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/903/Prozess-um-Krebsmedikamente-in-Hamburg,audio834758.html
Der Angeklagte sitzt zum Auftakt seines Prozesses wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz im Gerichtssaal und hält sich Schreibheft vor sein Gesicht. Wegen der Herstellung und des Verkaufs eines nicht zugelassenen Krebsmittels muss sich der 72-Jährige vor dem Landgericht Hamburg verantworten © picture alliance/dpa | Christian Charisius

Krebsmittel unerlaubt hergestellt: 72-Jähriger vor Gericht

In Hamburg muss sich ein Molekularbiologe vor Gericht verantworten. Er soll ohne Lizenz Krebsmedikamente hergestellt und verkauft haben. mehr