Stand: 05.08.2020 08:22 Uhr

Das Hafenmuseum Hamburg

Im Hafenmuseum Hamburg auf dem Kleinen Grasbrook wird Tradition am Leben gehalten: Hier gibt es wunderbare Ausstellungsstücke aus 800 Jahren Hafengeschichte zu entdecken und altes Wissen zu erlernen. Das Hamburg Journal und NDR 90,3 stellen in den nächsten Wochen in einer Serie Arbeitsgeräte und Schiffe aus dem Museum vor und zeigen die Menschen, die sich dort ehrenamtlich engagieren.

Die "Avontuur" wird im Hafenmuseum abgeladen

Hamburg Journal -

Der Fairtrade-Segler "Avontuur" ist nach sechs Monaten aus Südamerika zurückgekehrt. Viele Häfen konnten wegen der Corona-Krise nicht angefahren werden - trotzdem hat das Schiff Rum, Kakao und Kaffee geladen.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Hafenmuseum zeigt Geschichte des Güterumschlags

Bild vergrößern
Das Hafenmuseum Hamburg liegt im Hansahafen auf dem Kleinen Grasbrook.

Das Hafenmuseum Hamburg ist eine Außenstelle des Museums der Arbeit und liegt mitten im ehemaligen Freihafen. Das Museum bietet Einblicke in die Geschichte der Schifffahrt und des Güterumschlags im Hamburger Hafen. Es besteht aus einer Ausstellung im Kaischuppen 50 A und einem Außenbereich im Hansahafen. Dort sind auch schwimmende Objekte zu sehen, etwa ein Schwimmdampfkran, der Stückgutfrachter "MS Bleichen" und ein Schutendampfsauger.

Das Hafenmuseum hat Montag sowie Mittwoch bis Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Dienstag ist es geschlossen. Samstag und Sonntag öffnet das Museum von 10 bis 18 Uhr. Seit Mitte Juli 2020 fährt an Wochenenden die Sonderlinie 856 von der U- und S-Bahn-Station Elbbrücken zum Hafenmuseum. Im historischen Linienbus des Hamburger Omnibus Vereins geht es zum HVV-Tarif über die Elbe. 

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 04.08.2020 | 19:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/903/Das-Hafenmuseum-Hamburg,hafenmuseum126.html

Aktuelle Beiträge

02:51

Hafenmuseum: Odyssee der "Avontuur" endet

Wegen der Corona-Krise hat die "Avontuur" sechs Monaten auf hoher See verbracht - geplant waren nur einige Wochen. Jetzt ist der Frachtsegler zurück in Hamburg. Audio (02:51 min)

02:54
Hamburg Journal

Hafenmuseum: Platz machen für die "Peking"

Hamburg Journal

Das Hafenmuseum auf dem kleinen Grasbrook ist eine Schatzkiste. Und diese Schatzkiste wird noch viel voller, wenn bald die "Peking" kommt. Und dafür muss ordentlich geräumt werden. Video (02:54 min)

02:39

Hafenmuseum: Platz machen für die "Peking"

Großes Umparken im Hafenmuseum: Bisher war der Anleger auf dem Kleinen Grasbrook voller Boote, Schuten und Pontons. Doch hier soll Anfang September 2020 die "Peking" festmachen. Audio (02:39 min)

03:00
Hamburg Journal

Hafenmuseum: Die Fahrzeuge des Hafens

Hamburg Journal

Im Hafenmuseum wird die Geschichte des Hafens vermittelt. Dazu gehören auch verschiedene Fahrzeuge. Vom Gabelstapler bis zum Van-Carrier sind sie hier alle zu besichtigen. Video (03:00 min)

03:02

Hafenmuseum: Vom Van-Carrier bis zum Gabelstapler

Filigran den Gabelstapler lenken oder einfach die Aussicht vom Van-Carrier genießen: Das Hafenmuseum Hamburg beherbergt eine ganze Reihe historische Fahrzeuge des Hafens. Audio (03:02 min)

02:59
Hamburg Journal

Hafenmuseum: Wie auf der Reeperbahn ein Seil entsteht

Hamburg Journal

Im Hafenmuseum Hamburg wird altes Wissen über die Schifffahrt vermittelt. Ulli Küster-Meyer und Christian Schuchmann zeigen, wie auf einer Reeperbahn ein Seil hergestellt wird. Video (02:59 min)

02:54

Hafenmuseum: Seile machen auf der Reeperbahn

Hamburg hat nicht nur eine Reeperbahn - auf dem Kleinen Grasbrook im Hafenmuseum gibt es auch eine. Genau wie früher werden hier aus Fasern Seile gemacht. Audio (02:54 min)

14 Bilder

Historische Technik im Hamburger Hafenmuseum

Im Hafenmuseum Hamburg lagern viele Schätze aus der Geschichte des Hamburger Hafens. Zahlreiche Ehrenamtliche pflegen die Ausstellung und halten historische Technik am Leben. Bildergalerie

Mehr Beiträge über das Hafenmuseum

Neue Omnibuslinie zum Hafenmuseum im Einsatz

Historische Busse bringen jetzt Fahrgäste zum Schuppen 50A. Jeweils am Wochenende ist das Hafenmuseum auf diese Art erreichbar. Der Hamburger Omnibus Verein betreut die Linie. (18.07.2020) mehr

Viermaster "Peking" kommt erst im September

Statt Ende August kommt die historische Viermastbark "Peking" nun erst im September nach Hamburg. Grund für den neuen Termin sind Hochwasserstände am Störsperrwerk und im Hansahafen. (25.06.2020) mehr

08:01
NDR Fernsehen: Nordtour

Hamburger Hafenmuseum: Geschichte und Geschichten

13.06.2020 18:00 Uhr
NDR Fernsehen: Nordtour

Der Saisonstart im Hamburger Hafenmuseum fiel wegen der Corona-Pandemie aus. Aber jetzt sind die Türen geöffnet. Reporter Tim Berendonk geht auf Tour. Video (08:01 min)

02:19
NDR Fernsehen: Hamburg Journal

Hafenmuseum lockt mit neuen Stücken

28.05.2020 19:30 Uhr
NDR Fernsehen: Hamburg Journal

Auch das Hafenmuseum auf dem Kleinen Grasbrook hat mittlerweile wieder geöffnet. Zu den neuen Ausstellungsstücken gehört auch ein zwölf Meter hoher Van-Carrier der HHLA. Video (02:19 min)

40:01
Hamburger Hafenkonzert

Das Hafenmuseum - Schatzkiste der Hafengeschichte

08.09.2019 06:00 Uhr
Hamburger Hafenkonzert

Das Hafenmuseum am denkmalgeschützen 50er Schuppen ist eine "Schatzkiste der Hafengeschichte". Besucher bekommen einen Eindruck der Vergangenheit und der Entwicklung des Hafens. Audio (40:01 min)