Stand: 29.06.2014 17:15 Uhr

Durch die Wildnis der Großstadt

Acht Prozent der Hamburger Landesfläche sind Naturschutzgebiet: Da kann kein anderes Bundesland mithalten. Und obwohl viele die Hansestadt in erster Linie als Großstadt wahrnehmen, herrscht hier eine erstaunliche biologische Vielfalt.

Wildes Hamburg

Hamburg ist bundesweit einer von acht Botanik-Hotspots

Viele Pflanzenarten gibt es ausschließlich in Hamburg. Ein Grund dafür: Auf engem Raum treffen in der Hansestadt so unterschiedliche Lebensräume wie Moore, Heidegebiete, Gezeitengewässer oder Dünenlandschaften aufeinander. Daraus ist ein so großer Artenreichtum entstanden, dass Hamburg von Botanikern zu einem von bundesweit acht Hotspots gekürt wurde.

Weitere Informationen

Hamburg und seine Parks

Grüne Flächen zum Grillen, blühende Gärten, herrliche Parklandschaften: Obwohl nur ein Stadtstaat, bietet die Hansestadt zahlreiche und vielfältige Parks und Gärten. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 07.07.2013 | 19:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ratgeber/reise/hamburg/Hamburg-Wildnis,hamburghotspots100.html

Mehr Ratgeber

00:51

Vogelfutter-Plätzchen aus Fonduefett

14.12.2017 16:00 Uhr
Mein Nachmittag
09:47

Linsen-Gemüse mit gebratenem Saibling

11.12.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
06:45

Wasserschaden im Auto: Wer zahlt?

11.12.2017 20:15 Uhr
Markt