Thema: Weser und Weserbergland

Von Hann. Münden bis Bremen zieht sich die Weser durch Niedersachsen. Auf das Weserbergland mit seinen beschaulichen Fachwerkstädtchen wie Hameln folgen weite Geestflächen mit Wäldern, Feldern und Moorgebieten. Routen wie die Deutsche Märchenstraße, die Fachwerkstraße und die Spargelstraße verbinden interessante Ausflugsziele in der Region.

Von Burg zu Burg durch das Wesergebirge

19.11.2014 10:27 Uhr

Im Naturpark Weserbergland verbindet der Wanderweg Drei-Burgen-Route ehemalige Festungen. Der Aufstieg wird mit herrlichen Blicken in das Wesertal belohnt. mehr

Solling: Der einsame Höhenzug

07.11.2014 09:24 Uhr

Dichte Wälder und saftige Wiesentäler: Der Solling in Südniedersachsen gilt bei Wanderern als Geheimtipp. Einer der Höhepunkte ist der 20 Kilometer lange Hochsolling-Rundweg. mehr

Worpswede: Lieblingsort der Künstler

12.09.2014 15:30 Uhr

Ateliers, Museen, alte Bauernhäuser und eine reizvolle Natur prägen die Künstlerkolonie Worpswede. Einen Abstecher lohnen auch das Teufelsmoor und das Dorf Fischerhude. mehr

Audios & Videos

58:33 min

Die Weser flussabwärts bis zur Nordsee

23.07.2014 16:10 Uhr
die nordstory
58:32 min

Menschen an der Oberweser

16.07.2014 16:10 Uhr
die nordstory
04:31 min

Ein Wintertag in Butjadingen

04.01.2014 18:00 Uhr
Nordtour
mit Video

Bremen: Lebendige Tradition

05.09.2014 17:21 Uhr

Schnoorviertel, Stadtmusikanten und Schiffe: Bremen verbindet seine 1.200-jährige Geschichte mit modernem Großstadtleben. Wer ländliche Idylle sucht, fährt nach Blockland. mehr

Viel zu sehen auf Bremerhavens maritimer Meile

21.08.2014 16:56 Uhr

Bremerhaven galt lange als graue Hafenstadt. Doch mit der Bummel- und Erlebnismeile Havenwelten hat sich Bremens kleine Schwester ein attraktives Ausflugsziel geschaffen. mehr

"Die schwarzen Brüder" in Bückeburg

08.08.2014 11:30 Uhr

Noch bis Mitte September wird im Bückeburger Schlossgarten das Musical "Die Schwarzen Brüder" aufgeführt. Es erzählt von der harten Arbeit der Kaminfegerjungen im 19. Jahrhundert. mehr

In Dörverden heulen die Wölfe

09.07.2014 14:03 Uhr

Zwei Wolfsrudel leben im Wolfcenter Dörverden. Besucher können die Tiere in ihren Gehegen beobachten und sogar nebenan in einem Baumhaus mit Blick auf die Wölfe übernachten. mehr

mit Video

Drei Flüsse - eine Stadt: Hann. Münden

13.06.2014 11:06 Uhr

Rund 700 Fachwerkhäuser und Bauten der Weserrenaissance prägen die Altstadt von Hann. Münden. Bekannt ist das Städtchen auch, weil dort aus Fulda und Werra die Weser entsteht. mehr

Nienburg: Eine Stadt pflegt den Spargelkult

12.06.2014 09:16 Uhr

Spargelmuseum und Spargelbrunnen: Nienburg steht für das zarte Gemüse wie keine andere Stadt im Norden. Den Reiz des Weserstädtchens macht das mittelalterliche Zentrum aus. mehr

Ein Schloss und seine Stadt: Bückeburg

11.06.2014 13:42 Uhr

Die Kleinstadt Bückeburg lebt von und mit den Fürsten von Schaumburg. Besucher sollten neben einem Rundgang durch das Schloss auch einen Altstadt-Bummel einplanen. mehr

Verden - Pferde, Kirchen und Natur

06.06.2014 09:19 Uhr

Im niedersächsischen Verden dreht sich fast alles um Pferde. Wahrzeichen der Stadt ist allerdings der wuchtige Dom und auch der Name Verden hat nichts mit Vierbeinern zu tun. mehr

Harriersand - Insel in der Weser

27.05.2014 16:25 Uhr

Eine Straße, 80 Bewohner und ein langer Sandstrand: Deutschlands größte Flussinsel liegt in der Unterweser. Am besten lässt sich Harriersand mit dem Fahrrad erkunden. mehr