mit Video

Mit Stoßwellen gegen Cellulite?

Mit Cellulite haben fast alle Frauen früher oder später zu kämpfen. Cremes oder Spezial-Shorts helfen nur bedingt. Bei der Stoßwellentherapie scheint dies anders zu sein. mehr

Was tun, wenn Kinder nicht schlafen können?

Etwa 20 bis 30 Prozent aller Zwei- bis Fünfjährigen leiden nach Schätzungen von Medizinern unter Schlafstörungen. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein. mehr

mit Video

Kalorienfalle fruchtige Wässer

Wässer mit Fruchtgeschmack nehmen in den Regalen der Getränkemärkte immer mehr Raum ein. Das Problem: Sie enthalten oft jede Menge Zucker. mehr

Narkose: Mehr Nebenwirkungen als gedacht

Etwa fünf bis 15 Prozent aller Patienten leiden nach einer Operation unter Narkose an einer Bewusstseinstrübung. Die Symptome variieren dabei stark. mehr

mit Video

Wann ist eine Gelenkversteifung sinnvoll?

Versteifende Eingriffe werden von Patienten meist gefürchtet und oft vorschnell abgelehnt. Doch besonders am Fuß kann diese OP sinnvoll sein und Linderung verschaffen. mehr

Yoga hilft bei Nackenschmerzen

Studien konnten beweisen, dass Yoga bei chronischen Nacken- oder Rückenschmerzen helfen kann. Besonders wirksam ist dabei das Iyengar-Yoga. mehr

Natürlich gesund: Heilerde

Schon die Ägypter der Pharaonenzeit sollen Nilschlamm verwendet haben - für die Schönheit, aber auch als Schutz gegen Hitze und Mückenstiche. Doch Heilerde kann noch mehr. mehr

Keine Angst vor einer Darmspiegelung

Sie ist eine effektive Form der Krebsvorsorge und harmlos, gilt aber vielen Menschen als unangenehm: die Darmspiegelung. Dabei bekommt der Patient in der Regel nichts davon mit. mehr

Zahnbehandlung bald ohne Röntgenstrahlung?

Statt zu röntgen, sollen Zahnärzte künftig Patientenzähne mit Ultraschall nach Karies durchleuchten. Der Schall ist nicht nur schonender, sondern liefert auch bessere Bilder. mehr

"Das derzeitige Pflegesystem ist gescheitert"

Ein neues Gesetz soll ab 2015 die Pflege in Deutschland verbessern. Es greift aber zu kurz, um menschenunwürdige Bedingungen zu beenden, sagt Reinhard Leopold von "Heim-Mitwirkung". mehr