Hannover und Region

Mittelpunkt der Region Hannover ist die niedersächsische Landeshauptstadt. Die Messestadt lockt vor allem mit ihrem kulturellen Angebot. Weitläufige Grünflächen, darunter die Herrenhäuser Gärten, Maschsee und Zoo bieten Erholung für die rund 515.000 Einwohner. Im Umland sorgen der Höhenzug Deister und das Steinhuder Meer für landschaftliche Abwechslung.

Hannover: Die Messestadt im Grünen

Bedeutende Gärten, internationale Messen, spannende Museen und Traditionelles wie das größte Schützenfest der Welt: Hannover zeigt sich vielfältig und lebenswert. mehr

Hannovers Altstadt entdecken

Hannover heißt für viele Besucher Gartenkunst und Maschsee - aber eine Altstadt? Es gibt sie wirklich: mit Fachwerkhäusern, engen Gassen und alten Kirchen. mehr

Hannover: Hier geht's zu Leibniz

Bis zu seinem Tod vor 300 Jahren hat Gottfried Wilhelm Leibniz in Hannover gelebt. Vieles in der Stadt erinnert an den Denker und Gelehrten. Ein Rundgang in Bildern. mehr

Barocke Gartenpracht in Hannover-Herrenhausen

Der Große Garten in Hannover ist ein perfekter ursprünglicher Barockgarten. Mit Berggarten, Georgen- und Welfengarten sowie dem neuen Schloss bildet er eine einmalige Anlage. mehr

Hannover für den schmalen Geldbeutel

Museumsbesuch, Stadtrundgang und Konzerte: Wer einen Kurzurlaub in Hannover verbringt, kann auch ohne prall gefülltes Portemonnaie einiges erleben. Tipps für Gratis-Touren. mehr

Sprengel: Ein Museum der Moderne erleben

Es ist eines der wichtigsten Zentren moderner Kunst in Deutschland: das Sprengel Museum in Hannover. Weltweit zeigt es die größten Sammlungen von Max Ernst und Kurt Schwitters. mehr

Das Umland

Steinhuder Meer: Urlaub vor der Haustür

Segeln, schwimmen, sonnenbaden: Das Steinhuder Meer ist ein ideales Ausflugsziel. Das Städtchen Steinhude lädt zum Bummeln ein, der Naturpark zum Radfahren und Wandern. mehr

mit Video

Wandern und Biken im Deister

Gut beschilderte Wanderwege und für den Überblick zwei Aussichtstürme: Der waldreiche Höhenzug Deister ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Raum Hannover. mehr

Hildesheim: Stadt voller Schätze

Der Hildesheimer Mariendom und die romanische Kirche St. Michaelis gehören zum UNESCO-Welterbe. Auch die prächtigen Fachwerkhäuser am Markt sind Zeugen einer langen Geschichte. mehr

An der Leine durch den Osten Niedersachsens

Sie ist nicht der größte, aber einer der bekanntesten Flüsse Niedersachsens: die Leine. In unzähligen Bögen windet sie sich vom Eichsfeld durch Hannover bis zur Heide. mehr

Unterwegs im Calenberger Land

Die Region zwischen Hannover und Deister ist von lebendiger Geschichte und herrlicher Landschaft geprägt. Auf geführten Thementouren gibt es dort viel zu entdecken. mehr

mit Video

Marienburg: Das Märchenschloss der Welfen

Pittoreske Ritterburg oder Neuschwanstein des Nordens: Schloss Marienburg bei Hildesheim ist ein neugotisches Baudenkmal und bietet einen Blick in die Geschichte der Welfen. mehr

Radfahren

Landpartie-Radtour ums Steinhuder Meer

Der gut 38 Kilometer lange Rundweg führt zumeist am Ufer entlang durch den Naturpark Steinhuder Meer. Sie können die GPS-Daten herunterladen und die Tour bequem nachfahren. mehr

Wasser und Parks: Mit dem Rad durch Hannover

Der Julius-Trip-Ring verläuft citynah durch die niedersächsische Landeshauptstadt. Die 25 Kilometer lange Fahrrad-Rundstrecke ist auch für Familien gut geeignet. mehr

Auf dem Grünen Ring um Hannover

Blau markierte Holzpfosten, Laternenpfähle oder Findlinge weisen den Weg: Der Grüne Ring ist eine Radtour durch die Natur an den Stadtgrenzen rund um Hannover. mehr