mit Video

Was hilft gegen Lücken im Rasen?

Im Baumarkt gibt es Reparatur-Sets, die Löcher im Rasen schnell und einfach beseitigen sollen. Sind solche "Rasenpflaster" besser als herkömmliche Rasensaat? mehr

Stockrosen - Der Klassiker im Bauerngarten

Ihr aufrechter Wuchs und die kräftige Farbe der großen Blüten setzen tolle Akzente: Stockrosen. Sie lassen sich einfach vermehren, sind aber anfällig für eine Pilzkrankheit. mehr

Miniteiche aus Fässern und Kübeln anlegen

Sie sind mobil, pflegeleicht und einfach umzudekorieren: Miniteiche in Fässern oder Kübeln sind ein echter Hingucker. Jeder kann sie ohne großen Aufwand selbst bauen. mehr

Für kleine Flächen: Rollrasen verlegen

Schön gewachsen und sattgrün - ein Rollrasen hat viele Vorteile, ist aber relativ teuer. Wer die Soden selbst verlegt, spart Kosten. Eine Alternative: vorhandenen Rasen ausbessern. mehr

Schrotschusskrankheit natürlich bekämpfen

Werden die Blätter des Kirschbaums löchrig, ist die Schrotschusskrankheit schuld. Pflanzenarzt Rene Wadas gibt Tipps, wie man das Problem auf natürliche Weise lösen kann. mehr

Oleander sorgt für mediterranes Flair

Oleander zählt zu den beliebtesten mediterranen Pflanzen. Wer im Sommer für reichlich Wasser und im Winter für ein passendes Quartier sorgt, hat eine herrlich blühende Pflanze. mehr

mit Video

Leckere Beeren aus dem eigenen Garten

Ob Himbeeren oder Johannisbeeren - die saftigen Früchte schmecken köstlich. Damit die Ernte reichlich ausfällt, müssen Beerensträucher gepflegt und geschnitten werden. mehr

Baumschnitt bei der Süßkirsche - aber wie?

Die Süßkirsche sollte direkt zur Erntezeit im Frühsommer geschnitten werden. Keine Scheu vor dem beherzten Griff zu Handsäge und Schere - der Schnitt stärkt den Baum. mehr

Womit entfernt man Unkraut am besten?

Wer Unkraut entfernen möchte, kann dafür Werkzeug aus dem Fachhandel verwenden. Mit welchen Geräten klappt es am besten? Markt macht den Praxistest im Garten. mehr

In den Kirschen ist der Wurm drin

Maden in Kirschen aus eigener Ernte sind unappetitlich. Sie stammen aus den Eiern der Kirschfruchtfliege. Experte Ralf Walter erklärt, wie man den Befall verhindern kann. mehr

mit Video

Die richtige Pflege für Rosen

Sie gilt als die Königin der Blumen: die Rose. Wer den richtigen Standort wählt und ein bisschen Zeit für Pflege und Schnitt hat, wird mit einer prächtigen Pflanze belohnt. mehr

mit Video

Hortensien-Pflege leicht gemacht

Mit ihren blütenbesetzten Dolden bilden Hortensien Farbtupfer in Rosa oder Weiß. Damit die Pracht lange hält, sind ausreichendes Gießen und richtiges Düngen wichtig. mehr