Höchste Zeit für den radikalen Heckenschnitt

Vom 1. März bis 30. September dürfen Hecken, Gebüsche und Gehölze laut Naturschutzgesetz nicht stark beschnitten werden. Die Vorschrift dient dem Schutz brütender Vögel. mehr

mit Video

Einen Zimmerbrunnen selbst bauen

Wer zu Hause zum Beispiel eine Keramikschale übrig hat, kann mit einfachen Mitteln und wenig Geld einen Zimmerbrunnen selbst bauen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. mehr

Dahlien für eine reiche Blüte vortreiben

Dahlien dürfen erst Mitte Mai in den Garten gepflanzt werden. Wer die Knollen schon im zeitigen Frühjahr vorzieht, bekommt besonders kräftige und blühfreudige Pflanzen. mehr

Die Zaubernuss: Ein blühender Wintertraum

Zarte, fadenähnliche Blüten in Gelb, Orange oder Rot - die Zaubernuss verspricht mitten im Winter einen Hauch von Frühling. Bei richtiger Pflege ist sie der Star im Garten. mehr

Schneeglöckchen: Zarte Frühlingsboten

Weltweit gibt es rund 1.500 verschiedene Schneeglöckchen-Arten. Die Frühlingsboten lassen sich einfach vermehren und sehen wunderschön in Kombination mit Christrosen aus. mehr

mit Video

Gesunde Pflanzen mit dem richtigen Substrat

Nur in hochwertiger Blumenerde fühlen sich Zimmerpflanzen wohl und wachsen kräftig. Orchideen brauchen luftdurchlässiges Substrat, Sukkulenten einen hohen Sandanteil. mehr

Bäume und Sträucher fachgerecht schneiden

Bäume und Sträucher im Garten benötigen gute Pflege. Dazu gehört auch der fachgerechte Gehölzschnitt zum richtigen Zeitpunkt. Fehler beim Schnitt können zu Krankheiten führen. mehr

mit Video

Gartenvögeln mit Nistkästen helfen

In freier Natur finden Meise, Star und Co. kaum noch geeignete Nistplätze. Wer ihnen einen Nistkasten baut, tut Gutes und kann sich am Gezwitscher der Jungvögel erfreuen. mehr

Ziergräser richtig zurückschneiden

Bevor Ziergräser im Frühling neu austreiben, sollten sie zurückgeschnitten werden. So werden neue Triebe nicht verletzt. Auch eine Teilung der Pflanzen ist jetzt möglich. mehr

mit Video

Kräuter auf der Fensterbank und im Beet ziehen

Kräutertöpfe sind teuer und halten oft nicht lange - ungewöhnliche Kräuter sind schwer zu bekommen. Wer Lust auf frische Kräuter hat, kann diese ganz einfach selbst züchten. mehr

mit Video

Was hilft gegen Trauermücken in der Wohnung?

Wenn beim Blumengießen ein Schwarm kleiner, schwarzer Fliegen aufsteigt, haben sich Trauermücken in der Erde eingenistet. Mit ein paar Tricks wird man sie wieder los. mehr

Obstbäume im Winter richtig schneiden

Ein frostfreier Tag im Spätwinter ist der ideale Zeitpunkt, um Obstbäume mit dem richtigen Schnitt zu verjüngen. So fällt die Ernte reich aus. Welche Äste werden geschnitten? mehr

Robuste Gemüsesorten: Welche Saat eignet sich?

Tolerant, widerstandsfähig, resistent: Was bedeuten die Begriffe auf den Saatguttüten der Hersteller? Tipps, worauf Gartenfreunde beim Kauf von Saat achten sollten. mehr

Mediathek

10:58 min
08:00 min

Farbenzauber im Winter

Mein Nachmittag
28:39 min
28:30 min
01:07 min
43:56 min