Blumenkästen für Sonne und Schatten bepflanzen

Nutzpflanzen, Kräuter und Blumen haben spezielle Lichtansprüche. Gärtner Peter Rasch zeigt, welche Kombinationen sich an verschiedenen Standorten für Blumenkästen eignen. mehr

Unkraut in Fugen entfernen: So klappt's

Es ist extrem hartnäckig und sieht hässlich aus: Unkraut in Pflasterfugen. Gärtner Peter Rasch erklärt, mit welchen Methoden sich Löwenzahn und Co erfolgreich beseitigen lassen. mehr

Essbare Blüten verfeinern Gerichte

Phlox schmecken süßlich, Taglilien eher scharf und Eisbegonien säuerlich: Viele Blüten bekannter Pflanzen sind essbar und verfeinern mit ihren Aromen Süßspeisen und Salate. mehr

mit Video

Herrlich lange Blütezeit: Strauch-Pfingstrosen

Sie blühen lange, sind außergewöhnlich schön und anspruchslos in der Pflege: Strauch-Pfingstrosen. Damit die Pflanzen gut wachsen, benötigen sie aber den richtigen Standort. mehr

mit Video

Effektive Mikroorganismen verbessern Gartenboden

Sie verbessern den Gartenboden, fördern die Wurzelbildung und helfen gegen Krankheiten und Schädlinge: Effektive Mikroorganismen. Sie lassen sich einfach ins Gießwasser mischen. mehr

Echten Mehltau bei Rosen mit Milch bekämpfen

Der Echte Mehltau ist eine typische Rosenkrankheit. Wichtig ist, den richtigen Standort für die Blumen auszuwählen. Sind die Rosen befallen, hilft ein Hausmittel aus Milch. mehr

So bleibt Rhododendron kerngesund

Er zählt zu den beliebtesten Gartenpflanzen: Rhododendron. Was Standort und Pflege betrifft, ist die Pflanze mit den üppigen Blüten aber durchaus anspruchsvoll. mehr

mit Video

Richtiger Umgang mit verblühten Zwiebelblumen

Hyazinthen, Tulpen, Narzissen: Ab März sorgen Frühblüher für erste Farbtupfer im Garten. Aber was tun, wenn sie verblüht sind? Abschneiden, ausgraben oder einfach stehen lassen? mehr

mit Video

Clematis: Königin der Kletterpflanzen

Clematis sind wahre Kletterkünstler und verschönern einfach jeden Garten. Sie gedeihen aber auch im Kübel. Worauf kommt es bei der Pflege und beim Pflanzen an? mehr

mit Video

Wenn das Gift im Garten wächst

Im Garten wachsen nicht nur schöne Blumen und leckere Beeren, sondern auch einige Giftpflanzen. Einzelne können für Menschen, vor allem für Kinder, gefährlich sein. mehr

mit Video

Kartoffeltomaten selbst züchten

Wer nicht viel Platz im Garten hat, muss sich beim Gemüseanbau beschränken. Die Lösung: Kartoffeltomaten. Aus beiden Sorten entsteht durch Veredelung eine neue Pflanze. mehr

mit Video

So gedeihen Heidelbeeren im Kübel und im Beet

Richtig lecker, gesund und gar nicht mal so anspruchsvoll: Damit Heidelbeeren gedeihen, brauchen sie sauren Boden. Gartenprofi Peter Rasch mischt sich diesen einfach selbst. mehr

Mediathek

03:33 min
28:55 min

Schuh gärtnert

NDR Fernsehen
43:56 min
43:30 min
03:01 min

Die wilde Küchenschelle ist wieder da

Schleswig-Holstein Magazin