Peer-Axel Kroeske

Moin! Flensburg ist meine Geburtsstadt, in Satrup bin ich aufgewachsen. Im Studio Flensburg sind wir Allrounder. Wir recherchieren, schreiben und sprechen Regionalnachrichten. Hinzu kommen vertiefende Berichte. Spannend finde ich die Entwicklungen rund um die Energiewende, die hier in der Region sichtbar zu verfolgen sind. An den Landesgerichten in Schleswig stellen sich entscheidende juristische Weichen. Auch die Kultur findet sich im Programm wieder: Wir berichten regelmäßig Proben und Premieren des Landestheaters, über die Folk-Baltica oder das Tondern-Festival. Und wenn es um deutsch-dänische Themen wie die Grenzkontrollen geht, verfolgen wir auch die politische Debatte nördlich der Grenze.

Steckbrief

Das Studio Flensburg ...
... ist das einzige NDR Studio, das für Nord- und Ostsee zuständig ist. Die Region ist unglaublich vielfältig: Sie reicht von der wunderschönen leicht gewellten Landschaft Angeln mit den Naturstränden an der Förde bis nach Sylt. Hinzu kommt die Berichterstattung aus dem dänischen Grenzland.

Meine Freizeit ...
... verbringe ich gerne mit der Familie, spiele Gitarre und beschäftige mich auch technisch mit dem Empfang seltener Radiosignale. Im Rahmen des Hobbys entwickle ich die Software für eine weltweite Senderdatenbank.

Interessante Einsätze:
Live-Reportage aus einem Hubschrauber über der Nordsee, Hochwasser in Gelting, Unglück auf dem Roskilde-Festival, Terrorprozess in Schleswig, Kevin Costner auf Sylt, mit CO2-Lager-Gegnern im Kopenhagener Folketing, Pottwalbergung auf Nordstrand, Tornados starten zum Syrien-Einsatz aus Jagel, Putin auf Schloss Gottorf, bei Sturm Christian mit der Feuerwehr in Niebüll unterwegs und vieles mehr.

Beiträge von Peer-Axel Kroeske

Werften in Not - trotz voller Auftragsbücher

20.02.2019 19:51 Uhr

Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft und die Elsflether Werft: Beide Werften kämpfen ums Überleben, obwohl es genug zu tun gibt. Woran liegt das? Antworten auf fünf häufig gestellte Fragen. mehr

Flensburger Werft in finanzieller Schieflage

28.01.2019 16:00 Uhr

Lieferanten bekommen kein Geld, externe Arbeiter verlassen das Gelände. Bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft herrscht trotz guter Auftragslage große Unruhe. mehr

Baubeginn für dänischen Wildschweinzaun

28.01.2019 15:09 Uhr

Mit einem 70 Kilometer langen Zaun an der Grenze will sich Dänemark gegen die Afrikanische Schweinepest schützen. Von deutscher Seite überwiegen Zweifel an der Wirksamkeit. Nun beginnt der Bau. mehr

Familie Backsen von Pellworm klagt fürs Klima

10.01.2019 20:55 Uhr

Laut Bundesregierung sind die deutschen Klimaziele für 2020 nicht mehr zu erreichen. Greenpeace sieht das anders - und hat einen Pellwormer Biohof zur Klage ermutigt. mehr

Für Schneekatastrophe besser gerüstet als vor 40 Jahren

27.12.2018 06:00 Uhr

Zum Jahreswechsel 1978/79 war der Norden und Osten Schleswig-Holsteins von der Außenwelt abgeschnitten. Tagelang fiel der Strom aus. Solch eine Lage könnte sich wiederholen - und dann? mehr