Eine Rekonstruktion der Karte von Rungholt aus dem Jahr 1652 von dem Karthographen Johannes Mejer © dpa Foto: Horst Pfeiffer

Neue Rungholt-Ausstellung im Nordsee Museum Husum

Sendung: Von Binnenland und Waterkant | 29.08.2016 | 20:05 Uhr | von Christianne Nölting 4 Min

Die Ausstellung "Rungholt, rätselhaft und widersprüchlich" zeigt die Geschichten rund um den untergegangenen Ort. Christianne Nölting hat eine plattdeutsche Führung besucht.

Aufgewühlte Nordsee © dpa-Report Foto: Carsten Rehder

Die Wogemänner von Eiderstedt

1362 ereignete sich eine große Sturmflut in Nordfriesland, die Fischer und Bauern heimatlos machte. Als "Wogemänner" raubten sie im Gegenzug Besitztum und junge Mädchen. mehr

Eine Collage mit folgenden drei norddeutschen Geschichtsthemen: Der angebliche Schädel von Klaus Störtebeker und die Nachbildung seines Kopfes, ein beinamputierter Kriegsversehrter humpelt durch das zerstörte Hamburg, Uwe Barschel hält seinen Kopf bei einem Interview zwischen zwischen seinen Händen. © picture alliance Foto: Maurizio Gambarini, caption writer/editor = rf/rh, Werner Baum

Norddeutsche Geschichte - Eine Chronologie

Piraten im Mittelalter, der Zweite Weltkrieg oder die Barschel-Affäre: Per Mausklick können Sie spannende historische Momente nacherleben - von der Frühzeit bis heute. mehr

Zwei Besucher in einer optischen Experimentierstation der Phänomenta Flensburg © Phänomenta e.V.

Vielfältig und spannend: Museen im Norden

Ob Fotografie, Puppen, Schiffe, Technik oder kuriose Zollfunde: Die Museen im Norden bieten vielfältige Ausstellungen - genau das Richtige an kalten und dunklen Wintertagen. mehr

Leuchtturm Westerhever auf Eiderstedt (SH) © picture-alliance / Bildagentur Huber Foto: Bildagentur Huber/Gräfenhain

Platt op NDR 1 Welle Nord

Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten plattdeutschen Sendungen der NDR 1 Welle Nord. Auch bei "Uns Platt-Spieker" gibt es eine Menge zu entdecken. mehr