Rudolf Kinau beim Signieren seiner Werke. © http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/ Foto: Jens Bludau

"Hör-mal-Pionier" Rudolf Kinau

01.04.2016 | 20:05 Uhr
1 Min

Heute genau vor 60 Jahren gingen wir mit der plattdeutschen Morgenplauderei "Hör mal'n beten to" auf Sendung. Pionier der ersten Stunde war Rudolf Kinau, Fischersohn aus Finkenwerder.