Sendedatum: 10.09.2018 20:05 Uhr

De groote Plattdüütsch Gala im Opernhaus Kiel

von Lornz Lorenzen

Die Größen der plattdeutschen Szene treffen sich in Kiel bei De grooten Plattdüütsch Gala.

Plattdeutsch und Glamour, passt das zusammen? Ja, denn wenn Klappmaulpuppe Werner Momsen und sein Hintermann Detlef Wutschik Smoking tragen und auch NDR Moderator Yared Dibaba in "Schapptüüch", also Schrankklamotte, erscheinen, dann hat das Glamour, dann hat das Schick. Doch nicht nur die beiden Moderatoren glänzten am Sonnabend im besten Zwirn, sondern auch die Gäste aus Norddeutschland, die nach und nach im Kieler Opernhaus zur grooten Plattdüütsch Gala eintrudelten.

Feierliche Gala für die plattdeutsche Sprache

Als wollten Künstler und die rund 800 Gäste mit ihrer Garderobe demonstrieren: Platt ist schick, Platt ist in. Überall hört man es wieder, ob in der Führungsetage, beim Arzt oder im Bundestag. Am Sonnabend gab es jetzt einen ganzen Abend op Platt im ausverkauften Kieler Opernhaus. Auf Eintrittskarten und Postern prangte das Logo der Veranstaltung: Ein Walross. "Die NDR Antje in cool" raunt ein Besucher. Tatsächlich ist die Ähnlichkeit groß, nur das Walross ist deutlich jünger. Es trägt einen Matrosen-Pulli und eine rote Strickmütze mit Anker drauf.

Klappmaulpuppe Werner Momsen und  Yared Dibaba moderieren im Kieler Opernhaus eine plattdeutsche Gala. © NDR Fotograf: Lornz Lorenzen

De groote Plattdüütsch Gala in Kiel - Highlights

NDR 1 Welle Nord - Von Binnenland und Waterkant -

Der Abend im Kieler Opernhaus war "een groote Sposs för alle". So lautet das Fazit von Platt-Reporterin Andrea Ring, die die Höhepunkte der Gala vorstellt.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Plattdeutsche Größen im Kieler Opernhaus

Die Veranstalter - allesamt aus der Niederdeutschen Theater- und Kulturszene - hatten sich einiges vorgenommen. Mitinitiatorin Carina Dawert sagte begeistert, es sei höchste Zeit der Welt zu zeigen, "dat Plattdüütsch een wunnerbare Spraak is, de dat verdeent hett fiert to warrn, so richtig mit roden Teppich uns so". De Gala "is een feine Idee", brachte Schleswig-Holsteins Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) es auf den Punkt. Schauspielerin Sabine Kaack, ebenfalls Mitinitiatorin der Gala und Botschafterin des Niederdeutschen Theaters, begrüßt das Publikum.

Plattdeutsches Programm kommt an

Das Publikum sang mit, als Jochen Wiegandt mit "Mien Jehan" auftrat, erlebte einen Ausschnitt aus "My Fair Lady" op Platt und lauschte dem Gesang von Annie Heger, der "Liza Minelli" aus Ostfriesland. Am Ende viel Applaus für ein Programm, bei dem Altbewährtes traf auf Modernes traf.

Weitere Informationen

Werner Momsen: "Flanking"

18.09.2018 10:40 Uhr

Socken oder Söckchen? Werner Momsen mokiert sich über den neuen Bekleidungstrend der Sneakersocken. Wieso ist Knöchelzeigen auf einmal so schön, fragt sich die Klappmaulpuppe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Von Binnenland und Waterkant | 10.09.2018 | 20:05 Uhr

Platt op NDR 1 Welle Nord

Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten plattdeutschen Sendungen der NDR 1 Welle Nord. Auch bei "Uns Platt-Spieker" gibt es eine Menge zu entdecken. mehr

Von Binnenland und Waterkant

In unserem Feierabend-Magazin lernen Sie ganz Schleswig-Holstein kennen - seine Kultur, Wissenschaft und Sprachen. Von 20.05 bis 22 Uhr bieten wir Informationen und Unterhaltung. mehr