Von Binnenland und Waterkant

"Von Binnenland und Waterkant" ist das Feierabend-Magazin für Schleswig-Holstein. Von 19 bis 22 Uhr sind wir live dabei und sagen Ihnen, was gespielt wird - ob auf den Bühnen des Landes oder beim Spitzen-Handball in Kiel und Flensburg. Unsere Reporter sind unterwegs von Brunsbüttel bis Flensburg, von Lauenburg bis List. Wir berichten von Forschung und Wissenschaft und sind immer auf der Suche nach den interessantesten Schleswig-Holsteinern und ihren Geschichten.

Leuchtturm Westerhever auf Eiderstedt (SH) © picture-alliance / Bildagentur Huber Foto: Bildagentur Huber/Gräfenhain

Platt op NDR 1 Welle Nord

Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten plattdeutschen Sendungen der NDR 1 Welle Nord. Auch bei "Uns Platt-Spieker" gibt es eine Menge zu entdecken. mehr

Aus dem Programm

Der Rathausplatz mit dem Opernhaus in Kiel. © © struck-foto Foto: Olaf Struck

Theater auf NDR 1 Welle Nord

Hebt sich auf den Bühnen in Schleswig-Holstein der Vorhang, ist NDR 1 Welle Nord dabei. Reporterin Andrea Ring hat sich das Ballett "Solitär" im Kieler Opernhaus angesehen. mehr

Schild mit der Aufschrift "Moin Moin" © fotolia Foto: VRD

Friesisch auf NDR 1 Welle Nord

Jeden Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle". Sie hören diese Reihe in unserer Sendung "Von Binnenland und Waterkant" zwischen 20.05 und 21 Uhr. mehr

Buch mit Kopfhörern im Watt. (Montage) © fotolia.com Foto: Dreadlock, Jenny Sturm

Niederdeutsches Hörspiel

Jeden zweiten Freitag um 21.05 Uhr: Im niederdeutschen Hörspiel hören Sie sowohl Klassiker aus den NDR Archiven als auch aktuelle Neuproduktionen zeitgenössischer Autoren. mehr

Menschen in Schleswig-Holstein

Ein Mann lächelt in die Kamera und hält eine Murmel auf eine Bahn  Foto: Tobias Senff

Naturwissenschaft leicht gemacht aus Oststeinbek

Von Aasbüttel bis Ziethen - wir berichten über Menschen mit tollen Fähigkeiten oder sozialem Engagement. Dieses Mal: Naturwissenschaftler aus Leidenschaft Dr. Sven Sommer aus Oststeinbek. mehr