Uwe Damm © NDR Foto: Ernst Christ

Uwe Damm über sein Leben in der Nazizeit

04.05.2015 | 21:05 Uhr | von Ernst Christ
4 Min

Uwe Damm lebte mit seiner Familie während Zeit des Nationalsozialismus in Angst. Einer der Gründe: Sein Vater schmuggelte heimlich Sozialdemokraten nach Dänemark.

Der leuchtende Leuchtturm Westerhever auf Eiderstedt. © picture-alliance © Herbert Schwind/OKAPIA

Moin! Schleswig-Holstein - Von Binnenland und Waterkant

In unserem Feierabend-Magazin lernen Sie ganz Schleswig-Holstein kennen - seine Kultur, Wissenschaft und Sprachen. Von 19 bis 21 Uhr bieten wir Informationen und Unterhaltung. mehr