Stand: 30.11.2020 09:00 Uhr

NDR Plus - das norddeutsche Schlagerradio

Andrea Berg, Jürgen Drews und Helene Fischer (Montage) © sony music, universal music Foto: Lado Alexi, Manfred Esser, Kristian Schuller
Songs von Jürgen Drews, Andrea Berg und Helene Fischer stehen auf dem Programm des neuen Schlager-Senders.

Das digitale Radioprogramm NDR Plus sendet rund um die Uhr das Beste aus mehr als 50 Jahren Schlagergeschichte. Auf dem Programm stehen vornehmlich deutschsprachige Musiktitel. Ergänzt wird der Mix durch internationale Schlager, Evergreens und instrumentale Musik. Empfangen können Sie NDR Plus über DAB+, den Radio-Livestream, die NDR Radio App und über den Satelliten Astra (DVB-S).

Unverwechselbar norddeutsches Flair

NDR Plus ist ein gemeinschaftliches Projekt aller vier Landesprogramme unter der Federführung des Landesfunkhauses Niedersachsen und der NDR Hörfunkdirektion. NDR Plus bietet seinen Hörerinnen und Hörern ein entspanntes Musikprogramm. Wichtiger Bestandteil sind Produktionen heimischer Künstler, die dem Sender ein unverwechselbar norddeutsches Flair verleihen. Dazu zählen Interpreten wie Truck Stop, Mary Roos oder auch Santiano.

Programm schließt Lücke

"Zwar ist das Interesse am deutschen Schlager in den vergangenen Jahren deutlich gesunken, dennoch vermissen aber eine Reihe von Hörerinnen und Hörern dieses Musikgenre im bestehenden Angebot", weiß NDR Programmdirektor Hörfunk Joachim Knuth. "Diese Lücke hat der NDR geschlossen - nicht mit einem Vollprogramm, sondern mit dem digitalen Zusatzangebot NDR Plus." Das Programm wird mit geringem finanziellen Aufwand unter starker Nutzung von Synergien erstellt und ergänzt das Klangbild der digitalen Radiosender des NDR.

Empfang
Ein DAB+ Radio mit Bildschirm  Foto: Klaus Westermann

Mehr Radio: DAB+

NDR Plus können Sie über DAB+, den Radio-Livestream im Internet, die NDR Radio App, über Satellit sowie DVB-T2 hören. mehr

Nachrichten, Wetter und Verkehr

Das Programmschema von NDR Plus teilt sich fünf Sendestrecken über den Tag auf. Rubriken wie beispielsweise "Das Schlager-ABC" gibt es verteilt in den einzelnen Sendungen zu hören. Zur jeder vollen Stunde werden außerdem Nachrichten gesendet. Wetter- und Verkehrsinformationen für den Norden runden das Programm ab.