Laurent Plettner

1. Geige

Bei der NDR Radiophilharmonie seit 1990

Biografie

Als 25-Jähriger erhielt Laurent Plettner 1990 bei der NDR Radiophilharmonie seine erste Orchesterstelle, die auch gleich ein Festengagement war. Er wurde in Mainz geboren und wuchs in Bremerhaven auf. Am Stadttheater Bremerhaven spielte er bereits in seiner Schulzeit und später als Student als Aushilfe im Orchester. Sein Geigenstudium absolvierte er in Utrecht und Bremen.

10 Jahre war Laurent Plettner Mitglied im Arte Ensemble. Heute ist er neben seiner Tätigkeit in der NDR Radiophilharmonie ein gefragter Streicherdozent. Er unterrichtet junge Streicherinnen und Streicher bei verschiedenen Jugend- und Studentenorchestern, u. a. beim Niedersächsischen Jugendsinfonieorchester und beim "ensemble geräuschkulisse" in Hannover.

Was war Ihr erstes prägendes Musikerlebnis?

Vor Augen und Ohren habe ich meinen Vater, wie er Orgel spielt in der Kirche, in der ich auch getauft wurde.

Welches ist Ihr Lieblingsstück im Bereich der "klassischen" Musik?

Ich liebe das Trio im dritten Satz der Sinfonie Nr. 1 von Beethoven.

Wenn Sie nicht Geige spielen würden, welches Instrument würden Sie am liebsten spielen können?

Sehr gerne würde ich Bass in einer Big Band spielen.

 

Zurück zu den Hauptseiten

Orchester und Chor