Klaus Reda

Solo-Pauker

Bei der NDR Radiophilharmonie seit 1988

Biografie

Klaus Reda wurde in Bochum geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung am Konservatorium Den Haag (Niederlande) sowie anschließend bei Bernhard Wulff und Taijiro Miyazaki an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau.

Von Lübeck nach Hannover

Nach Mitgliedschaften im Jugendorchester der Europäischen Gemeinschaft (EUYO) und der Jungen Deutschen Philharmonie wurde er 1985 Solo-Pauker im Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck. 1988 kam er in gleicher Funktion zur NDR Radiophilharmonie. Auch als Kammermusiker ist Klaus Reda mit seinen Orchesterkolleg*innen zu erleben: bei den Kammermusik-Matineen im Kleinen Sendesaal und in der Reihe Blaue Stunde im Sprengel Museum.

Videos mit Klaus Reda

Orchester und Vokalensemble