Georg Elsas

Bassist

Bei der NDR Radiophilharmonie seit 2010

Biografie

Bevor Georg Elsas, der aus Kassel stammt, mit dem Kontrabass-Spiel begann, erhielt er als 15-Jähriger E-Bass-Unterricht - noch heute ist er ein ebenso begeisterter wie gefragter E-Bassist. Nach zwei Jahren Unterricht auf dem E-Bass kam ab 1999 der Kontrabass hinzu. Später begann Georg Elsas an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover seine künstlerische Ausbildung auf dem Kontrabass bei Peter Pühn und studierte anschließend in der Soloklasse von Ekkehard Beringer. Schon früh sammelte er Orchestererfahrungen, etwa als Kontrabassist im Landesjugendorchester Hessen, im Bundesjugendorchester und in der Jungen Deutschen Philharmonie.

In den Jahren 2004 bis 2006 war Georg Elsas bereits Praktikant in der NDR Radiophilharmonie. Engagements führten ihn außerdem u. a. zum NDR Elbphilharmonie Orchester, zur Deutschen Oper Berlin und zum SWR Symphonieorchester Stuttgart. Als Solo-Kontrabassist spielte er in der Staatskapelle Halle und beim Stadttheater Gießen. Vor seiner Festanstellung bei der NDR Radiophilharmonie 2010 war er zwei Jahre lang als Vorspieler festes Mitglied der Bochumer Symphoniker. Als Kammermusiker konzertiert Georg Elsas u. a. regelmäßig mit Kolleginnen und Kollegen der NDR Radiophilharmonie. Darüber hinaus ist er Mitglied im Ensemble Oktoplus

Was war Ihr erstes prägendes Musikerlebnis?

Da gibt es Verschiedenes. Beispielsweise das Streichquartett meines Vaters, das gerne abends geprobt hat und dem ich, statt zu schlafen, gerne zugehört habe. Oder auch lange Nachmittage, Abende und ganze Wochenenden, die ich mit meiner Band in Probekellern und Bunkerräumen zugebracht habe. Und auch das Spielen im Bundesjugendorchester, was mir damals bei der Entscheidung Berufsmusiker zu werden sicher geholfen hat.

Welches ist Ihr Lieblingsstück im Bereich der "klassischen" Musik? 

Ich lasse mich fast jede Woche von meinen Kollegen neu überzeugen, dass wir gerade mein Lieblingsstück spielen … Eine Aufführung des G-Dur-Klavierkonzerts von Ravel steht ganz oben auf meiner Wunschliste. 

Wenn Sie nicht Kontrabass spielen würden, welches Instrument würden Sie am liebsten spielen können?

Ganz klar: Ich wäre gerne E-Bassist in einer Funk Band!

 

Zurück zu den Hauptseiten

Orchester und Chor