Stand: 26.08.2010 14:36 Uhr

Spurensuche 2, 13.12., Hannover

Frédéric Chopin zog mit 20 Jahren aus seiner Heimatstadt Warschau hinaus in die große weite Welt. Zurück ließ er ein begeistertes Publikum über sein funkensprühendes Klavierkonzert. Musik aus der Feder eines jungen Mannes, die noch heute jedem Jugendlichen ans Herz geht.

Liebe zur Heimat

Der polnische Komponist Frédéric Chopin, Kopie von Stanislaw Stattler nach einem Gemälde von Ary Scheffer © picture-alliance/akg-images Foto: akg-images
Frédéric Chopin starb viel zu früh. Was hätte er noch für wundervolle Werke komponieren können.

Bei seiner Abreise lässt Chopin auch sein geliebtes Mädchen zurück. Es ist ein Abschied für immer. Aus politischen Gründen kehrt Chopin nie in seine Heimat zurück. Er stirbt 19 Jahre später im Pariser Exil. Seine glühende Liebe zu Polen hat er jedoch in das Klavierkonzert eingebaut. Als hätte er von seinem Schicksal etwas geahnt.

Termin:
Donnerstag, 13. Dezember 2012, 10.00 Uhr
NDR Landesfunkhaus, Kleiner und Großer Sendesaal
Spurensuche 2, ab Klassenstufe 9

Konzeption und Moderation:
Annette K. Banse / Hans Christian Schmidt-Banse

NDR Radiophilharmonie
Dirigent: Łukasz Borowicz
Solisten am Klavier: Dejan Lazic, In-Kun Park, Volker Link

Programm:
Frédéric Chopin, Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll, op.11

Spurensuche 2, 13.12., Hannover

Frédéric Chopin war ein feinsinniger Poet, der auch als Großmeister der Klaviermusik bezeichnet wurde. Seine Musik spiegelt seine Liebe zur verlorenen Heimat Polen wieder.

Art:
Konzert
Datum:
Ort:
Kleiner und Großer Sendesaal des NDR
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169Hannover
Telefon:
(0180) 163 7637 (Kosten: 3,9 Cent pro Minute vom Festnetz und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen.)
Preis:
Karten: € 5,00 für Lehrer und Schüler auf allen Plätzen
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung:
NDR Ticketshop
Hinweis:
Auskünfte, Karten und Abos

NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

Bitte beachten Sie, dass der Parkplatz des Sprengel-Museums nicht mehr zur Verfügung steht. Wir empfehlen Ihnen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.
In meinen Kalender eintragen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/junge_rph/genie101.html

Orchester und Chor