Orchester-Detektive: "Peter und der Wolf" - mit Wolle

Sendung: Klassik | 17.01.2022 | 10:00 Uhr 56 Min | FSK 0

Malte Arkona und die Orchester-Detektive widmen sich dem Fall Sergej Prokofjews "Peter und der Wolf". Als Special Guest begrüßen wir Wolle, das Schaf aus der Sesamstraße, im Ermittler-Team. Wollt ihr wissen, ob Wolle als Detektiv etwas taugt? Zusammen mit Chef-Detektiv Malte gehen wir alle gemeinsam der Frage nach, wie sich Geschichten allein durch Noten erzählen lassen. Zwar gibt es einen Erzähler in dem Stück, aber das Entscheidende findet in der Musik statt. Sie erzählt, was für ein Junge dieser Peter ist, was mit der armen Ente passiert und wie der Wolf am Ende doch überlistet wird.

Mehr Informationen und die Ermittlungsakten findet ihr hier
Happy Birthday, Sesamstraße!
Alle Videos von Ernie und Bert go music
Live und on-demand für junges Publikum: Discover Music!
Die NDR Radiophilharmonie
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/discover_music/Sesamstrasse-Prokofjew-Orchester-Detektive-Peter-und-der-Wolf,rphdetektive102.html

Mehr Klassik

Thomas Hengelbrock steht am Dirigentenpult
58 Min
Ein Mann dirigiert mit einem Taktstock © Yuri Arcurs - Fotolia Foto: Yuri Arcurs
22 Min
Simone Young steht am Pult. Hinter ihr hat sich das Orchester erhoben. © Screenshot
38 Min
Das Notenblatt von Vivaldis "Der Winter". © Screenshot
9 Min
Eine Frau spielt die Geige. © Screenshot
9 Min
Herbert Blomstedt am Dirigentenpult. © Screenshot
51 Min
Dirigent Krzysztof Urbanski und Pianist Bertrand Chamayou spielen mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester bei der Opening Night 2018. © NDR
60 Min
Pianistin Hélène Grimaud sitzt am Flügel, hinter ihr sieht man den Dirigenten und einen Teil der Musiker im Orchester. © Screenshot
59 Min
Sol Gabetta spielt Cello und wird am Klavier begleitet von Kristian Bezuidenhout.
59 Min
. © Screenshot
59 Min
Ein Mann mit einer grauen Jacke hält ein Pappschild mit einem Männergesicht in Schwarzweiß hoch © NDR
3 Min
Das Szymanowski-Quartett © NDR
7 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen