Manze on Music: Alle Folgen

Seine Augen strahlen, seine Arme wirbeln durch die Luft: Wenn Andrew Manze über Musik spricht, spürt man die Begeisterung in jedem einzelnen Satz. In seinem Video-Blog stellt der Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie einzelne Kompositionen und die Geschichten hinter den weltbekannten Stücken vor. Spannend für alle Freunde der klassischen Musik - und auch für die, die es erst noch werden wollen.

Der Blog "Manze on Music" liefert nicht nur Wissenswertes über die Klassiker der klassischen Musik, er bietet gleichzeitig einen Vorgeschmack auf kommende Konzertereignisse der NDR Radiophilharmonie in Hannover. Falls Sie eine der älteren Folgen verpasst haben, kein Problem: Auf dieser Seite finden Sie alle Videos mit Andrew Manze, sortiert nach Komponisten.

Emanuel Ax und die NDR Radiophilharmonie © NDR
6 Min

Haydn und Strawinsky: Klavierwerke

Chefdirigent Andrew Manze unterhält sich mit Emanuel Ax über Klavierwerke von Haydn und Strawinsky und über die musikalische Herausforderung, eine spritzige Leichtigkeit auszudrücken. 6 Min

Andrew Manze und Jörg Widmann © NDR
7 Min

Mozart: Klarinettenkonzert

Chefdirigent Andrew Manze unterhält sich mit Jörg Widmann über Mozarts Klarinettenkonzert und über Kreativität, Perfektion und Freiheit in der musikalischen Interpretation. 7 Min

Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie. © NDR
5 Min

Bach: Matthäus-Passion

Bachs Partitur zur Matthäus-Passion ist 300 Seiten lang. "Jede davon perfekt", so Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie. Im Videoblog erläutert er den Zauber des Werks. 5 Min

Andrew Manze. © NDR Foto: Eric Klitzke
4 Min

Beethoven: 2. Sinfonie

Beethovens 2. Sinfonie wird heute oft als fröhlich charakterisiert. Auf Zeitgenossen wirkte sie erschütternd modern, erzählt Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, in seinem Blog. 4 Min

Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie. © NDR
4 Min

Beethoven: 3. Sinfonie

Beethovens dritte Sinfonie war lang, anders, modern: Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie erklärt in dem ersten Teil seines Video-Blogs den Zauber des Meisterwerks. 4 Min

Der Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie Andrew Manze. © NDR
5 Min

Beethoven: 4. Sinfonie

Beethovens 4. Sinfonie wird schnell übersehen. Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, meint: zu Unrecht. "Alles an dieser Sinfonie ist besonders." 5 Min

Der Dirigent Andrew Manze. © NDR Foto: NDR
4 Min

Beethoven: 5. Sinfonie

Eines der bekanntesten Motive der Klassik stammt aus Beethovens 5. Sinfonie. Für den Dirigenten Andrew Manze ist sie "das aufregendste Abenteuer der klassischen Musik". 4 Min

Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie © NDR
4 Min

Beethoven: 6. Sinfonie

Mut zur Einfachheit und ein avantgardistischer Minimalismus: Das fasziniert Chefdirigent Andrew Manze an Beethovens 6. Sinfonie ebenso wie ihre bildreichen Klangeffekte. 4 Min

Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie © NDR
3 Min

Beethoven: 7. Sinfonie

Andrew Manze begeistert sich in seinem Videoblog für das gelungene Timing und den Aufbau von Beethovens 7. Sinfonie: "Er benutzte einfache Dinge, um eine große Struktur zu schaffen." 3 Min

Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie © NDR
3 Min

Beethoven: 8. Sinfonie

Ein Vorbild für spätere Komponisten: Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, erklärt, was das Moderne und Vorausweisende an Beethovens 8. Sinfonie ausmacht. 3 Min

Orchester und Chor