Sendedatum: 13.08.2018 20:00 Uhr

NDR Blue in Concert

Werktags von 20 bis 22 Uhr gibt es Live-Konzerte bei NDR Blue. Hier der Überblick über das Programm vom 13. August bis zum 17. August.

Montag, 13. August

Joan As Police Woman: Hinter diesem Namen verbirgt sich die Sängerin und Violinistin Joan Wasser aus den USA. Nach einer klassischen Musikausbildung entdeckte sie den Indie Rock für sich und war sogar mit Jeff Buckley befreundet. Doch nicht nur das, sie hat auch schon mit renommierten Künstlern wie Lou Reed, Dave Gahan, Elton John oder Rufus Wainwright zusammengearbeitet. Seit 2006 veröffentlicht sie mit ihrem Bandprojekt Joan As Police Woman Musik und tritt damit auch auf. Wir haben für Sie ein Konzert von Radio France vom 21. März 2014.

Bild vergrößern
Walking On Cars beim Soundcheck Neue Musik Festival

Walking On Cars: 2010 haben sich die fünf Schulfreunde zusammengetan um Musik zu machen. Seitdem haben sich die Iren mit ihrem poppigen Indie-Alternativ-Rock schon viele Fans gemacht, der Durchbruch kam dann aber 2016: Ihr Debütalbum "Everything This Way" war auch außerhalb Irlands sehr erfolgreich; kein Wunder bei Hits wie "Catch Me If You Can" oder "Speeding Cars". Im gleichen Jahr traten Walking On Cars beim NDR 2 Soundcheck Festival in Göttingen auf.

Dienstag, 14. August

Bild vergrößern
Of Monsters and Men im Jungen Theater Göttingen

Of Monsters And Men: Das ist eine isländische Indie-Rockband, die auch schon mit Arcade Fire verglichen wurden. Mit "Little Talks" hatten sie 2011 aber auch einen richtig großen Hit: Nicht nur in ihrer Heimat, sondern auf der ganzen Welt war der Song erfolgreich. Anschließend folgte ein Plattenvertrag bei einem großen Label, auch bei vielen Soundtracks waren ihre Songs zu hören. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts von Of Monsters And Men beim Rolling Stone Weekender 2015.

Boy: Seit 2007 machen die Zürcher Sängerin Valeska Steiner und die Hamburger Musikerin Sonja Glass unter diesem Namen gemeinsame Sache. Ihr Debütalbum "Mutual Friends" erschien 2011 - mit Songs wie "Little Numbers" oder "Waitress" bekam die Platte sogar Goldstatus. 2015 folgte der Nachfolger "We Were Here". Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts von Boy in der St. Michaelis Kirche beim Reeperbahn Festival 2016.

Mittwoch, 15. August

Bild vergrößern
Lilly Wood & The Prick beim Reeperbahn Festival 2014

Lilly Wood & The Prick: Das ist eine französische Alternative-Pop-Band, die vor allem durch den Robin Schulz-Remix zu "Prayer In C" bekannt wurde. Doch auch ohne Deephouse-Beats ist das Duo sehr hörenswert; vor allem live genießen sie einen ausgezeichneten Ruf. Lilly Wood & The Prick waren auch schon bei Deutschlands größtem Clubfestival zu Gast - wir haben für Sie den Mitschnitt ihres Konzert beim Reeperbahn Festival 2014.

Nils Christian Wedtke & Band: Bei Facebook beschreibt er sein Genre schlicht als "Liedermacher mit Band". Nachdem er  zuerst bei Punk- und Indie-Bands dabei war, startete Nils Christian Wedtke dann doch den eigenen musikalischen Werdegang reduziert nur mit seiner Stimme und Gitarre. Im Rahmen des Hanseklubs spielte er am 8. April 2015 im Hamburger Plattenladen Hanseplatte. Wir haben den Mitschnitt des Abends für Sie.

Donnerstag, 16. August

Cumbia All Stars: Diese Band stammt aus Peru und hat sich dem Cumbia verschrieben. Sie besteht aus einem Best-Of an Musikern, die seit 40 Jahren diese Musikrichtung in sich tragen und versuchen, neue Melodien mit Tradition zu verbinden. Wie sich das anhört, davon können Sie sich bei unserem Konzertmitschnitt überzeugen: Wir haben für Sie den Auftritt der Cumbia All Stars vom Paleo Festival 2014.

Bild vergrößern
Damian "Jr. Gong" Marley

Damian Marley: Der Reggae-Musiker aus Jamaika ist der jüngste Sohn von Bob Marley - in Anlehnung an dessen Spitznamen Tuff Gong wird Damian auch "Jr. Gong" genannt. Viele seiner Brüder wandern auf dem musikalischen Pfad des Vaters, Damian hingegen lässt in seinen Roots-Reggae auch Dancehall und R'n'B einfließen. Wir haben für Sie den Mitschnitt seines Konzerts beim Summerjam Festival in Köln vom 4. Juli 2015.

Freitag, 17. August

Lùisa: Das ist eine junge Musikerin, die 2012 ihr Debütalbum "One Youth Ago" veröffentlicht hat. Mit ihrer rauchig-facettenreichen Stimme erinnert sie ein wenig an Feist oder Coco Rosie - und mit ihrem modernen Gitarrenspiel hat Lùisa außerdem ein Händchen für tolle Melodien. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts im Hanseklub vom 15. Mai 2013. Damals war sie frisch gekrönte "Krach & Getöse"-Preisträgerin.

Denis Jones: Ausgerüstet mit einer Gitarre und einer Loopstation macht der Mann aus Manchester Musik, die Blues mit Soul in einem modernen, teils elektronischen Gewand vermischt. Das Ergebnis ist äußerst vielschichtig und laut englischen Musikkritikern schlicht "interessant". Wir haben für Sie den Auftritt von Denis Jones beim Reeperbahn Festival 2013. Im Rahmen von Deutschlands größtem Clubfestival trat der Musiker am 28. September im Imperial Theater auf.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | 13.08.2018 | 20:00 Uhr

NDR Blue Programmschema

Alle Programminhalte von NDR Blue auf einen Blick: Das Programmschema von Montag bis Sonntag rund um die Uhr. mehr